Helmut Nowak: „Herr Lauterbach, jetzt reichts!“


Archivmeldung aus dem Jahr 2017
Veröffentlicht: 04.09.2017 // Quelle: Helmut Nowak

Zu den Äußerungen Karl Lauterbachs zum Ausbau der A1 erklärt der Bundestagsabgeordnete Helmut Nowak (CDU):
„Sie haben recht, jetzt entscheidet nicht der Rat. Es entscheidet aber eben auch nicht der Bund, sondern erst einmal kurz nach der Bundestagswahl das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.
Dabei geht es weder um den kurzen noch den langen Tunnel, sondern lediglich um die Rechtmäßigkeit des Planfeststellungsbeschlusses zum Bau der Brücke. Sollte das Gericht, wofür einiges spricht, den Planfeststellungsbeschluss für rechtmäßig erklären, ist die Kombilösung, die ich übrigens für eine interessante Variante halte, nicht mehr durchführbar. Das erst einmal worum es zurzeit tatsächlich geht.
Nun zu Ihren Einlassungen anlässlich der Ratssitzung am 31.08.2017: Es ist schon eine Unverschämtheit von Ihnen, den Mitgliedern des Rates unserer Stadt, einschließlich des Oberbürgermeisters (SPD), Inkompetenz zu bescheinigen, nur weil sie Ihren Vorschlag zum Bau eines langen Tunnels, der Ihnen noch kurz vor der Bundestagswahl einfiel, ablehnen.
Der Gipfel ist jedoch, dass Sie den Bürgerinnen und Bürgern, die die Kombilösung ablehnen, unterstellen, dass ihnen Menschenleben weniger wichtig sind, als Ihnen. Das ist infam und entbehrt jeglichem Anstand. Dafür müssen Sie sich verantworten.
Weder ein langer, noch ein kurzer Tunnel schützt uns vor schädlichen Emissionen, sondern die konsequente Reduzierung der gesundheitsschädlichen Ursachen. Das ist die gemeinsame Aufgabe!“


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.269

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Helmut Nowak"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 668 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: Auch Leverkusen ist betroffen - unter anderem 27 Schulbuslinien fallen aus (Update)

lesen

Platz 2 / 560 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 3 / 554 Aufrufe

Den Klimawandel durch Experimente verstehen – Currenta unterstützt Leverkusener Schulen mit Klimakoffern

lesen

Platz 4 / 553 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 5 / 552 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 552 Aufrufe

Leverkusen: „Querbeet“ durch die Kunst - Künstlerinnengruppe ARTischocken präsentiert ihre Werke in der Stadtbibliothek

lesen

Platz 7 / 552 Aufrufe

Rheinfähre Hitdorf / Langel Fritz Middelanis: Stadt Leverkusen befürwortet zukünftigen Fährbetrieb

lesen

Platz 8 / 551 Aufrufe

Fotoausstellung "MENSCHENBILDER" von Bärbel Cardeneo im Katholischen Bildungsforum Leverkusen

lesen

Platz 9 / 534 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 10 / 475 Aufrufe

Leverkusen: Ausbau des Kreisverkehres Rennbaumstraße/Stauffenbergstraße - Deckschichtarbeiten zum Wochenende 02.02. – 03.02.2024

lesen