Friedhof Schlebusch: Zufahrt von der Straße „Am Telegraf“ wird saniert


Archivmeldung aus dem Jahr 2022
Veröffentlicht: 19.12.2022 // Quelle: Stadtverwaltung

Am Montag, 9.01.2023, beginnen voraussichtlich für ca. drei Wochen Bauarbeiten für die Sanierung der Einfahrt des Friedhofs Schlebusch von der der Straße „Am Telegraf“ aus. In der Vergangenheit haben wiederholt auftretende Schlaglöcher die Nutzung der Fläche stark beeinträchtigt. Die bislang wassergebundenen Bereiche, wie Einfahrt, Stellplätze und der Wendeplatz werden gepflastert, um eine ganzjährig gut begeh- und befahrbaren Fläche sicherzustellen. Um Niederschläge aufzufangen, werden seitliche Rinnen und unterirdische Versickerungsanlagen angelegt.

Die Verwaltung macht darauf aufmerksam, dass es in dieser Zeit zu temporären Sperrungen oder zumindest starken Behinderungen des Zugangs zum Friedhof in diesem Bereich kommen kann. Es wird darum gebeten, wenn möglich den Eingang an der Mülheimer Straße zu nutzen. Die ausführende Firma aus Leverkusen wird die Arbeiten so schnell umsetzen, wie es die Witterung zulässt.


Ort aus dem Stadtführer: Schlebusch
Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129
Straßen aus dem Artikel: Am Telegraf

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 868

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen