Schüler-DM: Steimels und Schülerinnen reisen als Titelverteidiger an


Archivmeldung aus dem Jahr 2005
Veröffentlicht: 04.08.2005 // Quelle: TSV Bayer 04

Acht Jungs und sechs Mädchen des TSV Bayer 04 Leverkusen haben sich für die am kommenden Wochenende in Rhede stattfindenden Deutschen Schülermeisterschaften im Blockwettkampf und im Mehrkampf qualifiziert. Dort hofft die Block-Mannschaft der Schülerinnen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung. Bei den Jungs gibt es in Vorjahressieger Tobias Steimels und Max Kohler, dem Dritten von 2004, sogar zwei Einzel-Medaillenkandidaten. Beide starten im Block Wurf der M15.

„Mit der Blockmannschaft ist ebenfalls eine Medaille drin“, sagt Trainer Lars Knut, der neben Steimels und Kohler Marcel Rohde (Block Wurf/M15), Florian Hübner und Valentin Maus (beide Block Sprint/Sprung/M14) ins Rennen schickt. Den Achtkampf bestreiten Simon Alker, Marvin Caspari und Marcel Weber (alle M14). „Wenn sie ihre persönlichen Bestleistungen steigern, wäre ich sehr zufrieden. Sie haben viel in diese Meisterschaften investiert und sogar im Urlaub weitertrainiert“

Die Blockmannschaft der Schülerinnen teilte sich im Vorjahr an gleicher Stelle den Sieg mit dem Team Erfurt. Mit 13.658 Punkten sind beide Mannschaften seitdem auch Inhaber der deutschen Bestleistung. „Dieses Mal würden wir uns über eine Medaille freuen“, meint Trainer Erik Schneider vorsichtig. „Kerstin Schmitz hat zudem die Chance, im Einzel unter die besten Sechs zu kommen.“ Außer ihr starten im Block Sprint/Sprung der W15 Alina Doblhofer, Susan Khorshidpanah, Marie-Madeleine Prion, Alexandra Szarabajko und Lena Wisdorf in der W14.

Mehr Infos mit Startlisten und detailliertem Zeitplan gibt es unter www.leichtathletik.de.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.717

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen