Stadtplan Leverkusen
30.10.2020 (Quelle: Stadtelternrat)
<< Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Fußgängerzonen gilt fort   Workshop: Stadtentwicklung in der Zwischenkriegszeit >>

Neuer Stadtelternrat konstituiert sich - Oliver Ding bleibt Vorsitzender


Bei der konstituierenden Sitzung des Stadtelternrats Leverkusen (SER) am 17. Oktober wurden bei einer Online-Sitzung die Grundlagen für eine erfolgreiche Amtszeit 2020/2021 gelegt. Oliver Ding wurde als Vorsitzender bestätigt, Sandra Quell und Klaus Strumpf wurden stellvertretende Vorsitzende. Neues Mitglied im Kinder- und Jugendhilfeausschuss wird Sandra Quell. Klaus Strumpf und Christoph Biegert sind Deligierte für die Wahl des Landeselternbeirats. In den Beirat wurden erneut die langjährige Vorsitzende Irina Prüm sowie die bisherige stellvertretende Vorsitzende Eva Birkhäuser berufen.

Oliver Ding kommentiert: "Der Stadtelternrat hat mir nach dem für alle herausfordernden Jahr im Zeichen von Corona erneut das Vertrauen ausgesprochen. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich freue mich auch über das Engagement der vielen neuen Mitglieder, die alle verschiedene Talente einbringen. Mit virtuellen Treffen konnte der Stadtelternrat auch während des Shutdowns im Frühjahr handlungsfähig bleiben. Wir sind auch auf etwaige weitere Einschränkungen gut vorbereitet. Mit einem neuen Mitglied im Kinder- und Jugendhilfeausschuss werden wir weiter die Wünsche und Bedürfnisse der Familien in den Fokus rücken. Zunächst möchten wir dem Ausschuss vorschlagen, die ungerechte Stichtagsregelung für Elternbeiträge abzuschaffen. Wir werden auch mögliche Einschränkungen durch die anhaltende Pandemie weiter im Auge behalten."

In die weiteren Ämter wurden Sandra Quell und Eva Holtorff als Schriftführerinnen sowie Stephanie Hornberger als Kassenführerin und Simona Ruch als Kassenprüferin gewählt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.10.2020 02:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter