Stadtplan Leverkusen
10.12.2019 (Quelle: Grüne)
<< Bayer verstärkt seine Anstrengungen für Nachhaltigkeit deutlich   Weiterer Hochmast abgebaut >>

Stefan Baake ist Kandidat der GRÜNEN für das Oberbürgermeisteramt


Auf ihrer heutigen Versammlung, die mit 43 von 105 Mitgliedern die größte in ihrer Geschichte war, wählten die Leverkusener GRÜNEN ihren stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Stefan Baake zu ihrem Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt. Baake erhielt im ersten Wahlgang 58 % der Stimmen, seine Gegenkandidatin Roswitha Arnold erhielt 37 % der Stimmen. Der Sozialarbeiter erklärte im Anschluss: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen und will in den nächsten neun Monaten alles dafür geben, um neben meinem Herzensthema, einer menschenwürdigen Sozialpolitik, auch Klimaschutz, Verkehrswende und nachhaltige Finanzpolitik nach vorn zu bringen!“ Die beiden Kreisvorsitzenden freuen sich: „Mit Stefan Baake haben wir einen engagierten und kompetenten Kandidaten mit langjähriger Politikerfahrung, der als verlässlicher Mensch bekannt und hervorragend mit den Leverkusener Jugend- und Sozialverbänden vernetzt ist“, so Christoph Kühl. Anja Boenke ergänzt: „Wir freuen uns auf einen knackigen Wahlkampf mit einem überzeugenden Programm, kompetenten Kandidat*innen für Rat und Bezirksvertretungen und Stefan Baake als Kandidaten für das Spitzenamt!“

Die GRÜNEN wollen im Frühjahr ihr Kommunalwahl-Programm verabschieden und die Listen der Kandidat*innen für Rat und Bezirksvertretungen wählen. Bei der letzten Kommunalwahl erhielten sie in Leverkusen 9,3 % der Stimmen und erhoffen sich bei der Wahl am 13.09.2020 eine deutliche Steigerung ihrer Mandate.
Leverkusen.com war nicht zur Berichterstattung uber diese Veranstaltung eingeladen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.12.2019 23:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter