Stadtplan Leverkusen
19.04.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Schlägerei in Sportsbar führt zu Polizeieinsatz   Golf-Fahrer nimmt Radfahrer die Vorfahrt - schwerverletzt >>

Stabis erleben ultimative Flugerlebnisse


Eine ereignisreiche erste Osterferienwoche liegt hinter dem Stabhochsprung-Nachwuchs des TSV Bayer 04 Leverkusen. Über ein Dutzend hoffnungsvoller Leichtathleten hat unter Leitung von Coach Marvin Caspari mit Unterstützung vom Sportpark Leverkusen und Verein ein facettenreiches Trainingslager absolviert.
Dreh- und Angelpunkt waren die Fritz-Jacobi-Anlage und die angrenzende Leverkusener Leichtathletik-Halle. Neben allgemeinem Leichtathletiktraining und Sprints standen spezifische Stabhochsprung-Übungen, aber auch Turnen und Basketball auf dem Programm. Ein Höhepunkt war der Besuch des Superfly Air Sports in Düsseldorf, der unter anderem mit einer riesigen Trampolinlandschaft aufwartete und ultimative Flugerlebnisse vermittelte. Mit dabei war auch Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko. Abgerundet wurde das stimmungsvolle Trainingslager durch ein Abschlussgrillen.


Bilder, die sich auf Stabis erleben ultimative Flugerlebnisse beziehen:
00.04.2019: Superfly Air

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.04.2019 22:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter