Stadtplan Leverkusen
12.10.2018 (Quelle: Schiffsbrücke)
<< WfL auf der Expo Real 2018   Eine Schnellbuslinie, die ihren Namen verdient >>

Auf den Hund gekommen" - Leseabend auf der Schiffsbrücke


Geschichten vorgetragen von Robert G.H. Timme, genannt Earl of Nippes

Robert Timme ist seit vielen Jahren auf den Kölner Bühnen und im Umland unterwegs. Bei der Rockband "Sulky Child" und der Kölner Band "The Nippels" trat er als Sänger auf. In den 1990er-Jahren zog er als Puppenspieler und Darsteller in den beiden Musicals "Der kleine Horrorladen" und "Die Schöne und das Biest" durch die Republik.

Diverse Auftritte in Theaterstücken und Fernsehfilmen gehören ebenso zu seinem Repertoire wie Piraten-Performances und Lesungen. Mit dem aktuellen Programm "Auf den Hund gekommen" erzählt er witzige und skurrile Geschichten rund um den Hund.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 27. Oktober 2018, ab 19 Uhr auf der Schiffsbrücke statt. Teilnahmegebühr: 8 Euro. Anmeldungen bitte per Mail an gabriele.pelzer@gmx.de oder telefonisch unter 01 73 / 2 65 07 69.

Auch in den Wintermonaten - bis auf die Weihnachtszeit zwischen 15. Dezember und 15. Januar - ist das Café auf der Schiffsbrücke ab 10 Uhr samstags, sonn- und feiertags geöffnet. Voraussetzung ist immer, dass die Wege zugänglich und nicht durch Hochwasser, Sturm oder Glatteis gesperrt sind.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.10.2018 18:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter