Stadtplan Leverkusen
20.08.2018 (Quelle: Klinikum)
<< Cloud Gate 2 mit „13 Tongues“ im Forum Leverkusen   "Lebende" Dinosaurier in 100-Minuten-Show im Forum >>

„across#europe#12#18“


Ab dem 22. August 2018 wird Moderator, WDR-Reporter und Filmemacher Erik Butterbrodt in einer Ausstellung mehr als 20 seiner Streetphotography-Bilder im Klinikum Leverkusen präsentieren.„across#europe#12#18“ ist Teil 2 und damit die Fortsetzung seiner im März begonnenen Ausstellungsserie. Erik Butterbrodt erzählt seine fotografische Reise der vergangenen 6 Jahre. In denen hat der Journalist mehrere europäische Länder bereist, um spannende Menschen und Momente - Emotionen und Eindrücke fotografisch festzuhalten. Nichts ist inszeniert. Alles ist pure und detailreiche Beobachtung. Das Ergebnis sind großformatige Bilder, die bis zum 22. September präsentiert werden.

Vernissage „across#europe#12#18“
Donnerstag, 23. August 2018, ab 19.00 Uhr
Klinik für Urologie, Gebäude 1.O, 5. OG
Am Gesundheitspark 11, 51375 Leverkusen


Zur Person:
Seit zehn Jahren ist Erik Butterbrodt als TV-Journalist in Deutschland unterwegs. Nach Stationen beim BR, dem ZDF und dem NDR wurde er den Zuschauern ab 2008 vor allem als Sportkommentator und Reporter des MDR Fernsehens sowohl vor als auch hinter der Kamera bekannt. Seit 2015 ist Erik Butterbrodt vor allem als Reporter und Filmemacher für den WDR tätig.

Der Moderator und Journalist widmete sich in den vergangenen sechs Jahren aber vermehrt auch seiner kreativen Arbeit als streetphotographer. „across#europe#12#18“ ist die Fortsetzung seiner in Leverkusen zu erlebenden Ausstellungsserie und wird komplettiert mit einer Ausstellung am 5. Oktober 2018 im Rahmen der Leverkusener Kunstnacht.


Bilder, die sich auf „across#europe#12#18“ beziehen:
11.01.2018: Erik Butterbrodt

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.08.2018 18:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter