Die Gewinner von „Lauter Lev, local sounds 2010“ stehen fest


Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 19.12.2010 // Quelle: KulturStadtLev



Lauter Lev, local sounds“ ist eine Fördermaßnahme des Kulturbüros der KulturStadtLev für Bands aus dem Bereich Rock- und Popmusik. Sie besteht bereits seit neun Jahren und geht nun in eine neue Runde.

Am 14.12.10 tagte eine fachkundige Jury und beurteilte die Musik, die von 16 Bewerbern in diesem Jahr eingesandt wurde. Die folgenden Gruppen überzeugten die Jury und wurden für die Fördermaßnahme ausgewählt.

EndoKard ( Alternative-/ Indie-Rock)
Franz Brennecke- Gitarre, Gesang; Micha Wolnik - Bass;
Tom Sciermoch - Schlagzeug
www.myspace.com/endokard

Blitzcreek (Indie, Postpunk)
Michael Tezak - Gitarre, Vocals; Lukas Baare - Bass;
Robert Ort – Schlagzeug
http://www.myspace.com/blitzcreekband

Transgression ( Black Metal)
Lars Zimmermann - Gesang; Rene Hollweg - Gitarre, Carsten Koch - Gitarre, Dave Steffens - Bass; Akardius Neumann - Schlagzeug
www.transgression.de


Nadine Kraemer Band ( Acoustic, Pop, Rock)
Nadine Kraemer - Gesang, Gitarre / Tobi Born - Gitarre, Kolja Pfeiffer – Keyboard, Nicolas Müller – Bass,
Carsten Adler - Schlagzeug, Perkussion
www.nadinekraemerband.com
http://www.myspace.com/nadinekraemerbandmusic


Die Gruppen treten am Freitag, 25.03.2011, ab 21.00 Uhr im Forum Leverkusen, Agamsaal, auf.
Die hierbei entstehenden Ton- und Bildaufnahmen werden für die Produktion einer DVD mit größerer Auflage verwendet. Die Bands erhalten die produzierten DVDs für ihre weitere PR-Arbeit.

Die Jury für Lauter besteht aus folgenden Mitgliedern:



Markus BrachtendorfMusikpädagoge, Musiker, Tonstudio, Label, Musikverlag
Wolly Düse Musiker („Rausch“ und „Cowboys on Dope“)
Beatrix GerlingWochenpost
Tobias Krell Journalist, früher Rheinische Post
Peter RüchelMusikjournalist, langjähriger Redakteur beim WDR, u. a. ’Rockpalast
Frank WeiffenLeverkusener Anzeiger


Die Jury wünscht den ausgewählten Gruppen viel Erfolg für den weiteren musikalischen Werdegang.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 6.387

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "KulturStadtLev"

Weitere Meldungen