Tobias Scherbarth in Bromberg auf Platz zwei


Archivmeldung aus dem Jahr 2010
Veröffentlicht: 07.06.2010 // Quelle: TSV Bayer 04

Mit 5,71 Metern in Engen hat der Leverkusener Stabhochspringer Tobias Scherbarth die EM-Norm von 5,70 Metern schon einmal erfüllt. Zur zweiten Normerfüllung, um sich für die kontinentalen Titelkämpfe in Barcelona (Spanien; 26.7.-1.8.) zu qualifizieren, fehlten dem 24-Jährigen beim Leichtathletik-Meeting im polnischen Bromberg nur zehn Zentimeter. Mit 5,60 Metern belegte der Sportstudent Platz zwei. Sein Trainingskollege Hendrik Gruber verpasste als Vierter das Podest nur knapp. Der drittplatzierte der Studenten-WM überquerte 5,50 Meter.

Zwar muss Hammerwerfer Markus Esser als WM-Sechster den EM-Richtwert nur einmal erfüllen und hat dies bereits abgehakt, in Bromberg schrammte der Leverkusener mit 77,47 Metern aber um nur drei Zentimeter an einer Normbestätigung vorbei. Das innerdeutsche Duell ging dabei ein weiteres mal nach Frankfurt an Sergej Litvinov, der mit 78,76 Metern die Konkurrenz gewann. Esser belegte Rang fünf.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.366

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen