Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets

Köln bereitet sich auf den Karneval vor: Mehr Züge und ein besonderes Ticketangebot
05.02.2024 // Quelle: VRS
Der Zug steht an Gleis 2 vom Bahnhof Leverkusen-Manfort. Fahrgäste steigen ein und aus.

Automatische Zusammenfassung i

Zusammenfassung: Mit dem Zug zum Karneval nach Köln: Zusätzliche Verbindungen und Spezialtickets Die Verantwortlichen des öffentlichen Nahverkehrs verstärken ihr Angebot, um den Jecken eine sorgenfreie Anreise zur fünften Jahreszeit in Köln zu ermöglichen. Vom 08. bis zum 13. Februar werden zusätzliche Züge eingesetzt und die Kapazitäten erhöht. An den Hauptkarnevalstagen werden von der Train Rental GmbH zusätzliche Züge angeboten, die stündlich verkehren. Die DB Regio, National Express, Trans Regio und die Rurtalbahn erhöhen die Kapazität ihrer Züge auf verschiedenen Linien. Über 100 Sicherheitskräfte sorgen für Sicherheit an den Bahnhöfen. Das KarnevalsTicket des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg ermöglicht sechs Tage lang unbegrenztes Fahren im gesamten VRS-Netz. Am Rosenmontag gibt es keine zeitlichen Einschränkungen für Tickets. Keywords: Karneval, Köln, Leverkusen, Zugverbindungen, Spezialtickets

Mit der Karnevalszeit vor der Tür verstärken die Verantwortlichen des öffentlichen Nahverkehrs ihr Angebot, um den Jecken eine sorgenfreie Anreise zur fünften Jahreszeit in Köln zu ermöglichen. Vom 08. bis zum 13. Februar, von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag, werden dank der Kooperation zwischen den Aufgabenträgern des Schienenpersonennahverkehrs, darunter go.Rheinland, Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und SPNV-Nord, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Bahnunternehmen, zusätzliche Züge eingesetzt und die Kapazitäten bestehender Verbindungen erhöht.

Zusätzliche Züge und mehr Sitzplätze


An den Hauptkarnevalstagen – Weiberfastnacht, Karnevalssonntag und Rosenmontag – werden von der Train Rental GmbH (TRI) zusätzliche Züge zwischen Köln Hauptbahnhof und Düsseldorf Hauptbahnhof angeboten, die von morgens 9 Uhr bis etwa 23 Uhr stündlich verkehren. Darüber hinaus starten an diesen Tagen zwei Sonderfahrten bereits am Morgen in Essen Hauptbahnhof. Insgesamt werden so 96 Zusatzfahrten zur Verfügung gestellt.

Um dem erwarteten hohen Fahrgastaufkommen gerecht zu werden, planen DB Regio, National Express, Trans Regio und die Rurtalbahn, an diesen Tagen die Kapazität ihrer Züge auf mehreren Linien zu erhöhen, indem längere Züge eingesetzt werden. Dies betrifft unter anderem die Linien RE 1 (RRX), RE 5 (RRX), RE 6 (RRX) und viele weitere.

Sicherheitsmaßnahmen und elektronische Fahrplanauskunft


Über 100 zusätzliche Sicherheitskräfte werden in den Bahnhöfen Köln Hauptbahnhof, Bonn Hauptbahnhof und Köln Süd für Sicherheit sorgen. Die Deutsche Bahn weist zudem eindringlich auf die Gefahren des unbefugten Betretens der Gleisanlagen hin. Alle Informationen zu den Sonderverkehren werden in die elektronischen Fahrplanauskünfte integriert.

Das KarnevalsTicket: Sechs Tage unbegrenztes Fahren


Ein Highlight für Karnevalsfans ist das KarnevalsTicket des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS), mit dem man sechs Tage lang im gesamten VRS-Netz sowie in bestimmten angrenzenden Gebieten fahren kann. Das Ticket kostet 30 Euro und ist exklusiv als Handy- oder OnlineTicket erhältlich. Es bietet unbegrenzte Fahrten für eine Person im genannten Zeitraum. Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren kostenlos mit. Für Kurzentschlossene gibt es zudem die 24StundenTickets des VRS als flexible Option.

Keine Einschränkungen am Rosenmontag


Als besonderes Bonbon gelten am Rosenmontag keine zeitlichen Einschränkungen für Tickets wie das Formel9Ticket, und die Mitnahmeregelungen der AboTickets werden großzügig wie an Wochenenden und Feiertagen gehandhabt.

Dieses erweiterte Angebot ermöglicht es allen Jecken, unbeschwert und sicher zum Karneval nach Köln zu gelangen und die ausgelassene Stimmung in vollen Zügen zu genießen.
Straßen aus dem Artikel: Lippe, Höfen
Themen aus dem Artikel: MAN

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 773

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "VRS"

Weitere Meldungen