Leverkusen: Umzug: Bauaufsicht nur eingeschränkt erreichbar

31.01.2024 // Quelle: Stadtverwaltung

Automatische Zusammenfassung i

Der Fachbereich Bauaufsicht der Stadt Leverkusen zieht im Februar 2024 um und ist daher vorübergehend nur eingeschränkt erreichbar. In dringenden Fällen können Anfragen per E-Mail an 63@stadt.leverkusen.de gerichtet werden. Trotz der technischen Einschränkungen bemüht sich die Bauaufsicht, Anfragen schnellstmöglich zu beantworten.

Der Fachbereich Bauaufsicht bei der Stadt Leverkusen zieht zwischen dem 5. und 9. Februar 2024 um und ist daher in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte per E-Mail an die folgende Adresse: 63@stadt.leverkusen.de.

Der Fachbereich Bauaufsicht ist trotz aller technischen Einschränkungen bemüht, Anfragen schnellstmöglich zu beantworten.


Themen aus dem Artikel: Stadt Leverkusen

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 678

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen