Ehrenamtsbörse 2023: Schon jetzt Plätze sichern


Archivmeldung aus dem Jahr 2022
Veröffentlicht: 22.12.2022 // Quelle: Stadtverwaltung

Im kommenden Jahr findet wieder eine Ehrenamtsbörse statt. Parallel zum Brückenfest der Neuen Bahnstadt Opladen „nbso“ werden am Sonntag, 14. Mai, von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr Stände und Aktionsflächen im und um den Brückenpark der Bahnstadt, auf die vielfältigen Möglichkeiten hinweisen, sich in Leverkusen ehrenamtlich einzubringen. Schon jetzt können sich Interessentinnen und Interessenten dafür anmelden.

Unter dem Motto „Leverkusen engagiert sich“ sind alle, die ein Ehrenamt anbieten und auf der Suche nach Freiwilligen sind, herzlich dazu eingeladen, sich mit Infoständen und Mitmachaktionen vorzustellen und die vielen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements zu präsentieren.

„Gemeinsam können wir Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, bei der Suche nach Betätigungsfeldern unterstützen“, appelliert Ehrenamtsbeauftragte Alina Reit. Die Börse bietet überdies die Möglichkeit, sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen, neue Projekte anzustoßen und die große Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements in unserer Stadt kennenzulernen.

Wer die eigene Organisation vorstellen und/oder sich am Programm, etwa mit Tanz-, Musik- oder Wortbeiträgen, beteiligen möchte, melde sich unter: ehrenamt@stadt.leverkusen.de


Ort aus dem Stadtführer: Opladen
Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.030

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen