Bahnhof Leverkusen-Mitte: neue Umleitung zu den Gleisen (wird früher aufgehoben) - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Bahnhof Leverkusen-Mitte: neue Umleitung zu den Gleisen (wird früher aufgehoben)

Veröffentlicht: 27.09.2022 // Quelle: Internet Initiative

Noch bis zum 07. Oktober gibt es eine abweichende Umleitung zu den Gleisen 2, 3 und 5 am Bahnhof Leverkusen-Mitte.

Mit dem Umbau des Bahnhof Leverkusen-Mitte kommt es immer wieder zu neuen Beeinträchtigungen für die Menschen in dem Bereich. Aktuell gibt es eine Baustellenphase, die die Fahrgäste des Bahnhofs betrifft: die Unterführung direkt zu den Gleisen 2,3 und 5 ist nicht über den direkten Weg am Forum erreichbar. Bis zum 07. Oktober 2022 muss hierfür eine Umleitung über die Rathenaustr. genutzt werden. In der Zeit wird eine neue Betonsohle gebaut, die eine Nutzung des Weges unmöglich macht.

Nicht beleuchtet und kein Wegweiser, der auf die Änderung hinweist


Der neue Weg ist leider nicht beleuchtet. Wer nicht regelmäßig mit der Bahn oder dem RRX fährt und die vorherige Umleitung kennt, könnte hier überrascht werden, denn es gibt an der Umleitung selbst keinen Hinweis darauf, dass sich der Weg geändert hat. Die Umleitungsschilder sind allerdings korrekt angebracht und zweigen den Weg an. Der neue Weg führt zu einer ungefähren Verlängerung des Weges von ca. 2-4 Minuten.

Die Umleitung in Leverkusen-Mitte bis zum 07. Oktober 2022


Vom Rialto-Boulevard geht es links zur Y-Brücke und dann rechts ab Richtung Bahnhof. Dort geht es dann rechts zur Rathenaustr und Richtung Doktorsburg. Nach der Unterquerung der Gleise an der Rathenaustr. kann man dann über den Weg im Stadtpark zum Treppenaufgang der Gleise 2 und 3 bzw. vorher auch schon zum Aufgang zum Gleis 5.

Die Bauarbeiten am Bahnhof Leverkusen-Mitte dauern wahrscheinlich noch bis Juni 2023.

Update: Ersatzumleitung über die Rathenaustr. kann früher aufgehoben werden


Weil aufgrund der guten Wetterlage die Bauarbeiten schnell umgesetzt werden konnten, wird die Ersatzumleitung über die Rathenaustr. bereits am Mittwoch, den 28.09. wieder aufgehoben. Das meldet die DB-Netz auf ihrer Seite. Danach ist es wieder möglich, am Forum direkt zur Unterführung zu gehen und die Gleise 2 und 3 zu erreichen. Ursprünglich sollte die Sperrung und Umleitung bis zum 07. Oktober bestehen bleiben.
Ort aus dem Stadtführer: Stadtpark
Denkmäler aus dem Artikel: Forum
Straßen aus dem Artikel: Austr
Themen aus dem Artikel: MAN, Y-Brücke, Rialto-Boulevard


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 471
Weitere Artikel vom Autor Internet Initiative