Stadtplan Leverkusen
21.09.2022 (Quelle: Bayer Giants)

<< Straßensperrungen aufgrund des „Herbstfestes“ und des verkaufsoffenen Sonntags in Leverkusen-Wiesdorf vom 01.10.- 03.10.2022   A59: Nächtliche Vollsperrung im Kreuz Leverkusen-West in beide Fahrtrichtungen wegen Markierungsarbeiten >>

BAYER GIANTS Leverkusen - „Dennis Heinzmann fällt lange verletzt aus"



Schild zur Ostermann-Arena (300 Meter)


Es war ein Schock für die Spieler, Trainer und Verantwortlichen des Rekordmeisters: Während einer Übungseinheit der Leverkusener an der Bismarckstraße knickte Dennis Heinzmann um und verletzte sich schwer am Fuß. Umgehend wurde der 31-Jä rige per Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Die Diagnose in den folgenden Tagen sorgte für die traurige Gewissheit: Er wird den BAYER-Korbjäger mindestens sechs Monate fehlen. Ein schwerer Schlag für die gesamte Organisation: „Dennis ist nicht nur als Spieler, sondern auch als Mensch für uns nicht zu ersetzen“, sagt GIANTS-Headcoach Hansi Gnad mit ernster Stimme. „Er ist unser Mannschaftskapitän, er ist das Gesicht des Klubs und absoluter Führungsspieler im Kader. Sein Stellenwert für das gesamte Programm ist nicht in Worte zu fassen. Wir sind bestürzt und geben Dennis alle Zeit, die er benötigt, um gesund zurück auf das Parkett zu kommen.“

Nach der frohen Kunde seiner Vertragsverlängerung in der Farbenstadt bis 2025 (wir berichteten) und den bis dato guten Leistungen des 2,16 Meter großen Centers in der Vorbereitung, ist die Verletzung für den gesamten Verein schmerzhaft. Trainer Gnad erhofft sich vom gesamten Team einen weiteren Schritt nach vorne: „Die Jungs müssen jetzt alle eine Schippe drauflegen und das Fehlen von Dennis kompensieren. Es gilt eine Reaktion zu zeigen! Dazu gehört auch, dass die Verantwortung auf viele Schultern verteilt werden muss. Erfahrene Akteure wie Haris Hujic oder Dejan Kovacevic müssen die jungen Spieler nun mehr führen als bisher. Ich weiß, dass das für uns alle gerade nicht einfach ist, aber es gilt weiter fokussiert zu bleiben. Bis zum Saisonstart sind es noch etwa 10 Tage und bis dahin müssen wir Vollgas geben.“
Doch wie geht es Dennis? „Mir geht es soweit ganz gut, es ist leider nicht die erste ernsthafte Verletzung die ich in meiner Karriere erlebt habe, wobei diese die bisher dramatischste vom Ablauf her war. Am Boden zerstört bin ich aber nicht“, erzählt Heinzmann. „Ich bin schon einmal ganz froh, dass ich mir nichts gebrochen habe, davon sind wir zunächst ausgegangen. Das mildert die Verletzung deutlich ab. Jetzt gilt es abzuwarten bis die Schwellung im Fuß verschwunden ist und ich die weiteren Schritte mit den Ärzten besprechen kann.“

Es bleibt die Frage, wie es bezüglich eines Ersatzes für Heinzmann aussieht. Dazu gab es von Hansi Gnad bereits konkrete Informationen: „Die Gespräche mit potentiellen Centern laufen bereits auf Hochtouren und wir hoffen zeitnah Vollzug vermelden zu können.“ Dennis wünscht dem „unbekannten Neuzugang“ schon jetzt alles Gute: „Ich hoffe natürlich, dass die Mannschaft gut in die Saison startet und die Fans das Team noch ein wenig mehr pushen. Die zusätzliche Motivation haben die Jungs verdient und es würde uns arg helfen, da wir nach wie vor in der Findungsphase stecken, schließlich haben wir neun neue Spieler im Kader. Was ich zusätzlich gerne erwähnen möchte ist, dass unsere tollen Fans auch meinen „Nachfolger“ mit offenen Armen aufnehmen."

Die „Giganten“ wünschen Dennis von Herzen alles Gute, beste Genesung und viel Kraft für die kommenden Monate. Wir freuen uns schon jetzt darauf, wenn du das Feld in der altehrwürdigen Ostermann-Arena wieder betrittst. Die Verantwortlichen der BAYER GIANTS suchen mit Hochdruck nach einer möblierten Mietwohnung im Stadtgebiet bis Ende Mai 2023 für unseren möglichen Neuzugang. Ihr kennt jemanden, der uns weiterhelfen kann? Dann wendet Euch gerne an unseren Geschäftsführer Henrik Fronda via E-Mail (henrik.fronda@tsvbayer04.de) oder Telefon (0214-8680053).
Straßen aus dem Artikel: Bismarckstraße
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.09.2022 18:15 von leverkusen.