Frau in Wohnung von falschen Paketboten überwältigt - Zeugensuche


Archivmeldung aus dem Jahr 2022
Veröffentlicht: 04.07.2022 // Quelle: Polizei
Symboldbild Polizei

Köln (ots)
Zwei falsche Paketboten haben am Samstagmittag (2. Juli) eine 62 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung auf der Stegerwaldstraße in Leverkusen-Wiesdorf überwältigt und Bargeld geraubt. Die Frau erlitt bei dem Überfall einen Schock und wurde vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. In diesem Zusammenhang fahndet die Polizei derzeit nach zwei etwa 30 Jahre alten und als kräftig beschriebenen Männern. Einer der beiden soll kurze, dunkelblonde Haare und zur Tatzeit eine graue Kappe, einen grauen Kapuzenpullover sowie Jeans und weiße Turnschuhe getragen haben. Er trug zudem besonders auffällige grüne Gummihandschuhe. Seine Größe wird auf etwa 1,90 Meter geschätzt. Sein Komplize wird etwas kleiner beschrieben. Nach ersten Erkenntnissen sollen die Männer gegen 13 Uhr auf der Stegerwaldstraße aus einem braunen oder grauen Kombi mit Kölner Städtekennung ausgestiegen sein. Danach sollen sie sich unter dem Vorwand ein Paket abgeben zu wollen, Zugang zur Wohnung verschafft haben. Das Kriminalkommissariat 14 fragt: Wer hat gegen 13 Uhr den beschriebenen Kombi auf der Stegerwaldstraße gesehen und kann Angaben zum Verbleib und oder das Kennzeichen des Fahrzeugs machen? Wer kann Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort der Täter geben? Wer hat in der Mittagszeit verdächtige Beobachtungen zum Tatgeschehen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (NM/AL)

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58
Straßen aus dem Artikel: Stegerwaldstr, Waldstr

Kategorie: Polizei
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.185

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 636 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: Auch Leverkusen ist betroffen - unter anderem 27 Schulbuslinien fallen aus (Update)

lesen

Platz 2 / 493 Aufrufe

Rheinfähre Hitdorf / Langel Fritz Middelanis: Stadt Leverkusen befürwortet zukünftigen Fährbetrieb

lesen

Platz 3 / 434 Aufrufe

Kultur und Gesellschaft in der Zwischenkriegszeit: Einblick in Leverkusen

lesen

Platz 4 / 429 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 5 / 429 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 429 Aufrufe

Fotoausstellung "MENSCHENBILDER" von Bärbel Cardeneo im Katholischen Bildungsforum Leverkusen

lesen

Platz 7 / 429 Aufrufe

Den Klimawandel durch Experimente verstehen – Currenta unterstützt Leverkusener Schulen mit Klimakoffern

lesen

Platz 8 / 429 Aufrufe

Leverkusen: Umzug: Bauaufsicht nur eingeschränkt erreichbar

lesen

Platz 9 / 429 Aufrufe

Leverkusen: Karnevals-Trends 2024: Von HARIBO-Goldbären bis Pilot oder Popkultur - Deiters präsentiert die angesagtesten Kostümideen für die jecken Tage!

lesen

Platz 10 / 428 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen