Stadtplan Leverkusen
13.11.2020 (Quelle: Kinderschutzbund)
<< Corona-Pressekonferenz   Aktuelle Baustellenübersicht >>

Plakataktion „Kinder sind unantastbar – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“


Der Kinderschutzbund möchte mit einer Plakat-Kampagne auf das Thema „Sexualisierte Gewalt an Kindern“ aufmerksam machen. Helmut Ring, Vorsitzender des Ortsvereins Leverkusen, stellte die Kampagne heute im Rathaus vor. Oberbürgermeister Uwe Richrath begrüßt die Aktion. Er betont: „Kinder sind die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Sie vor sexualisierter Gewalt zu schützen, muss daher unsere wichtigste Aufgabe sein – immer und überall. Die Aktion des Kinderschutzbundes unterstütze ich deshalb sehr gerne.“

30 prominente Männer und Frauen unterstützen den Kinderschutzbund in Nordrhein-Westfalen bei dieser Kampagne. Dazu gehören die Leverkusener Schauspieler Johanna Gastdorf, Jan-Gregor Kremp, der Kabarettist Wilfried Schmickler und die Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth, sowie der Fußballer Markus von Ahlen.


2 Bilder, die sich auf Plakataktion „Kinder sind unantastbar – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ beziehen:
13.11.2020: Uwe Richrath und Helmut Ring
00.00.2020: Kinder sind unantastbar

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.11.2020 23:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter