„Fürchtet Euch nicht“ - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

„Fürchtet Euch nicht“

Egersdörfer & Fast zu Fürth im Forum
Veröffentlicht: 26.10.2020 // Quelle: KulturStadtLev

Im April machte Corona einen Strich durch die Rechnung: Mit einiger Verspätung kommt die fünfköpfige Band „Fast zu Fürth“ um den Kabarettisten Matthias Egersdörfer jetzt endlich nach Leverkusen. Dieser hocheloquente Meister der gemischten Laune spricht weise, singt wie eine Nachtigall und tanzt einer Elfe gleich. Wie ein Vulkan ruht er in „Fast zu Fürth“ und manch edle Frucht reift an den Hängen, die von der Asche seiner Ausbrüche bestens gedüngt werden. Die Musik von „Fast zu Fürth“ lustwandelt zwischen Volksmusik und Gassenhauer, Pop und einer Art von Rock‘n‘Roll, Rezitativ und Menuett, auf dem schmalen Grat zwischen Scheitern und Siegen. Die Texte werfen mit Fragen, lassen Antworten erscheinen oder sind manchmal nur ein einzelner Buchstabe. „Fast zu Fürth“ hat einen Humor von gewaltiger Ausdehnung. „Fast zu Fürth“ verkörpert hysterisches Phlegma und das Erstaunen auch über die winzigsten Dinge. Ein Konzert von „Fast zu Fürth“ ist ein guter Ort, um über Hochzeitspläne, Kinderwünsche, Freundschaften, größere Investitionen oder die Erbfolge nachzudenken. Davon unbenommen verfügen alle Mitglieder von „Fast zu Fürth“ über ein virtuoses vorderes Mienenspiel.
Für den Termin im April gekaufte Karten können beim Kartenbüro gegen Sitzplatzkarten für den Großen Saal umgetauscht werden.

Mit
Matthias Egersdörfer Gesang, Moderation, Texte
Lothar Gröschel Gesang, Akkordeon
Robert Stephan Gesang, Saxophon, Klavier

Termin:
Freitag, 30. Oktober 2020
19.30 Uhr

Ort:
Forum (Großer Saal)
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Karten:
19,50 € / Ermäßigung möglich
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet: www.kulturstadtlev.de


Denkmäler aus dem Artikel: Forum


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.390
Weitere Artikel vom Autor KulturStadtLev