Stadtplan Leverkusen
16.09.2020 (Quelle: Internet Initiative)
<< Treffen der Selbsthilfegruppe Diabetes   Ein bunter Strauß: zdi-Herbstferienkurse sind buchbar >>

Ministerin Heinen bei den Manforter Kleingärtnern


NRW-Umweltministerin Ulla Heinen besuchte gestern auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz die Kleingartenfreunde Manfort und hörte sich die Manforter und vom Stadtverbandsvorsitzenden Gerd Bach auch die Probleme aller Leverkusener Kleingärtner an.
Die Manforter zeigten stolz die möglicheweise älteste Leverkusener Kleingartenhütte und gehen nach einer Zusage Uwe Richraths davon aus, daß die Hütte demnächst unter Denkmalschutz gestellt wird. Dumm nur, daß dem Stadtdenkmalpfleger bisher keine schriftlichen Unterläagen zur Hütte übermittelt wurden.
Zum Abschluß gab es für den OB-Kandidaten Bezirksvorsteher Frank Schönberger nooh aufmunternde Worte für die kommende Stichwahl.


9 Bilder, die sich auf Ministerin Heinen bei den Manforter Kleingärtnern beziehen:
15.09.2020: Blumiger Stromkasten
15.09.2020: Sonniger Stromkasten
15.09.2020: Blaukäppchen und der Bär
15.09.2020: Stitch
15.09.2020: 50 Jahre KGV Manfort
15.09.2020: Brasito
15.09.2020: Alte Hütte
15.09.2020: Alte Hütte
15.09.2020: Alte Hütte

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.09.2020 12:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter