Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1324 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1018 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1017 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 976 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 875 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 851 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 847 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 760 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 747 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Kuczmann und Kahl bleiben „Giganten“

Veröffentlicht: 04.06.2020 // Quelle: Bayer-Giants

Michael Kuczmann und Luca Kahl verlängern ihre Verträge bei den BAYER GIANTS Leverkusen um eine weitere Spielzeit. Das Duo geht damit auch 2020/21 für den Rekordmeister in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA auf Korbjagd.

Michael Kuczmann und die GIANTS sind wie Leverkusen und der Wasserturm: Beides gehört zusammen. Seit seiner Geburt im Jahr 1993 ist Michi Mitglied der Basketballabteilung und durchlief im Anschluss jede Leistungsmannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen. Ob die verschiedensten NRW-Liga Teams oder die NBBL, der Shooting Guard war immer fester Bestandteil der rheinländischen Talentschmiede. So ist auch die Vertragsverlängerung von Kuczmann keine große Überraschung, dennoch freut sich der 27-Jährige auch weiterhin für den 14-maligen Deutschen Meister zu spielen: „Ich bleibe unheimlich gerne bei den GIANTS und bin froh, dass meine berufliche Situation dies auch künftig erlaubt. Für mich ist es nach all den Jahren ein nach wie vor unbeschreibliches Gefühl selbst in der Rundsporthalle aufzulaufen, so wie einst meine Lieblingsspieler von damals.“
Als langjähriger GIANT weiß Michael auch, was eine seiner Aufgaben sein wird: „Da Tim als erfahrener Spieler nicht mehr für uns aufläuft, möchte ich mehr Verantwortung neben dem Feld übernehmen und die jungen Akteure mehr unterstützen. Sie sollen von meiner Erfahrung profitieren.“ Optimistisch blickt der Leverkusener auch der neuen Saison entgegen: „Ich hoffe, dass wir nach dem erfolgreichen letzten Jahr eine ähnlich große Rolle in 2020/21 spielen können. Aufgrund der aktuellen Situation kann man noch nicht viel sagen, aber das Wichtigste wird sein, dass wir als Team gut miteinander harmonieren.“

Auch Luca Kahl bleibt den „Riesen vom Rhein“ erhalten und geht in seine zweite Spielzeit an der Bismarckstraße. Vor der Saison 2019/20 von den Uni Baskets Paderborn gekommen, entwickelte sich der Guard zu einem wichtigen Rotationsspieler für das Trainergespann Hansi Gnad und Jacques Schneider. In durchschnittlich 17:44 Minuten Einsatzzeit pro Spiel erzielte Luca 4,6 Punkte und verteilte 2,6 Korbvorlagen. Am 2. Spieltag bei den NINERS Chemnitz bewies der 23-Jährige mit 18 Zählern seine Scorerqualitäten und war bester Spieler seiner Farben. Der Combo-Guard hat noch einiges im BAYER-Dress vor: „Ich freue mich sehr, dass ich meinen Vertrag in Leverkusen verlängert habe. Die Gespräche zwischen den Verantwortlichen und mir haben zeitnah nach Saisonschluss stattgefunden und es war für mich schnell klar, dass ich weiter hier spielen möchte. Ich fühle mich bei den GIANTS sehr wohl und bin überzeugt von der Arbeitsmentalität der Coachingstaff beziehungsweise der Mannschaft. Auch das Umfeld ist professionell und von daher gab es für mich keinen Grund eine sportliche Veränderung vorzunehmen. Jetzt wollen wir unseren Wunsch in die Playoffs zu kommen in 2020/21 verwirklichen. Dies ist auch mein persönlicher Ansporn!“

Assistenztrainer Jacques Schneider über die Vertragsverlängerungen seiner beiden Schützlinge: „Wir sind sehr froh, dass Luca und Michi uns erhalten bleiben. Luca ist ein sehr wichtiger Spieler für uns, der noch jung ist und sich entwickeln kann. Er hat sich schnell in unser Team integriert und verkörpert genau die Spielweise, die wir von der Mannschaft erwarten. Kahl gibt in jeder Begegnung einhundert Prozent und ist ein Vorbild für die jungen Spieler in unserer Abteilung. Ähnlich steht es um Michi, der unser dienstältester Akteur ist und über große Erfahrungen im Seniorenbereich verfügt. Er ist ein sehr cleverer Spieler, der in den wichtigen Momenten genau die richtige Entscheidung trifft.“

Mehr zur Vertragsverlängerung von Michael Kuczmann gibt es am morgigen Freitag auf YouTube-Channel der Giants bzw. in den Sozialen Medien. In dem Interviewformat „Kuhl Talks“ spricht Livestream-Kommentator Henning Kuhl mit Kuczmann über die BAYER GIANTS, seine Beziehung zu Coach Gnad und vieles mehr.

Weitere Neuigkeiten zur Mannschaft der BAYER GIANTS 2020/21 sollen in der kommenden Woche veröffentlicht werden.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.329
Weitere Artikel vom Autor Bayer-Giants