Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1330 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1019 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1018 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 984 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 891 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 855 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 848 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 762 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 750 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Blühendes Schlebusch abgesagt – Bauernmarkt geöffnet

Veröffentlicht: 03.04.2020 // Quelle: Werbe- und Fördergemeinschaft

Der für den 25./ 26. April geplante traditionelle Blumen-/ Gartenmarkt „BLÜHENDES SCHLEBUSCH“ muss wegen des Coronavirus abgesagt werden. Gemäß Allgemeinverfügung der Stadt Leverkusen dürfen bis auf weiteres keine Veranstaltungen stattfinden. Die WFG Werbe- und Fördergemeinschaft bedauert dies sehr, zumal dieser beliebte Markt mit verkaufsoffenem Sonntag, seit vielen Jahren den Veranstaltungsreigen eröffnete. Die Gesundheit der Besucher und Aussteller hat jedoch absoluten Vorrang.

Es gibt aber auch gute Nachrichten in schwierigen Zeiten aus Schlebusch:
Der attraktive Bauern- und Biomarkt Schlebusch ist trotz Corona weiter geöffnet. Jeden Donnerstag und Samstag von 9 bis ca. 14 Uhr erhalten die Verbraucher hier frische und lokale Produkte von Selbsterzeugern – teils in Bio-Qualität. Etwas hat sich allerdings donnerstags geändert: Einige Anbieter sind von ihrem Standort auf dem Arcadenplatz jetzt in die Fußgängerzone umgezogen, vor die St. Andreas-Kirche. So werden die Empfehlungen des Robert Koch Institut umgesetzt. Es gibt mehr Abstand zwischen den Marktständen und für alle ein besseres Gefühl beim Einkauf. Schlendern, entdecken und in gewohnt bester Qualität einkaufen: Lebensfreude auf dem Bauernmarkt in Schlebusch. So kann es weiter heißen „Bauernmarkt Schlebusch – alles für Topf und Tafel“ … und das gesunde Leben!


Ort aus dem Stadtführer: Schlebusch

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.935
Weitere Artikel vom Autor Werbe- und Fördergemeinschaft