Stadtplan Leverkusen
09.01.2020 (Quelle: Bayer 04)
<< Kunstausstellung „Bella Donna – wilde Mädchen – starke Frauen“ im Februar in der Stadtbibliothek   Jahreshauptversammlung Europa-Union >>

Palacios für drei Bundesligaspiele gesperrt


Bayer 04 Leverkusen muss in den kommenden drei Bundesligaspielen auf Zugang Exequiel Palacios verzichten. Der argentinische Nationalspieler wurde aufgrund einer Roten Karte im letzten Meisterschaftsspiel für seinen Ex-Klub River Plate Buenos Aires (0:1 gegen San Lorenzo) vom argentinischen Fußballverband AFA mit einer Sperre von drei Partien belegt. Diese Sperre wurde vom DFB gemäß der FIFA-Statuten übernommen.

Damit wird Palacios Bayer 04 zum Rückrunden-Auftakt in Paderborn und an den folgenden beiden Spieltagen gegen Düsseldorf und in Hoffenheim nicht zur Verfügung stehen.







Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.01.2020 14:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter