Stadtplan Leverkusen
27.12.2019 (Quelle: Internet Initiative)
<< Eine wohlverdiente Winterpause für Bayer Leverkusen   Werkselfen gewinnen Krimi in Göppingen >>

Jahrespressekonferenz des OGV


OGV-Vorsitzender Michael Gutbier ließ heute in der Villa Römer - Haus der Stadtgeschichte im Rahmen einer Pressekonferenz zusammen mit Guido von Büren (Vorsitzender JGV), Ernst Küchler (Stellvertretender Vorsitzender OGV), Uwe Bräutigam (Beisitzer OGV) und Thomas Norhausen (Reisebüro Herweg) dieses Jahr Revue passieren und gab einen Ausblick auf 2020.

Ergänzungen des OGV vom Folgetag
Jahrespressekonferenz des Opladener Geschichtsvereins am 27.12.2019


Der Opladener und der Jülicher Geschichtsverein informierten in ihrer Jahrespressekonferenz in der Villa Römer über das umfangreiche gemeinsame Jahresprogramm für 2020. Damit setzen beide Vereine ihre langjährige und erfolgreiche Kooperation fort. Vorträge, Führungen, Exkursionen, Studienreisen, Ausstellungen, Publikationen und gemeinsame Projekte sind Gegenstände des vorliegenden Programmangebotes.

Als inhaltliche Schwerpunkte werden 2020 erneut die Marksteine deutscher Geschichte aus rheinischer Perspektive, das Wirken des Deutschen Ordens im Rheinland sowie die Folgen und Nachwirkungen des Ersten Weltkrieges thematisiert. Die Bedeutung des Zweiten Weltkrieges und die sich wandelnde Rolle von Städten werden als neue Themenfelder aufgegriffen.

Spannende und vielleicht dem einen oder anderen unbekannte Ziele werden bei den Exkursionen angesteuert: Bonn, Kloster Kamp und Moers, Gräfrath und Lennep sowie Aachen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Jülicher und dem Opladener Geschichtsverein wird auch in diesem Jahr wieder um fallweise Kooperationen bereichert. VHS Leverkusen und VHS Jülicher Land, Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) Opladen e.V. von 1874, Förderverein Kommende Siersdorf e.V., Thomas-Morus-Akademie, Museum Zitadelle Jülich, Stadt- und Kreisarchiv Düren und Katholisches Bildungswerk Leverkusen sorgen mit dafür, dass das Programm eine weite Verbreitung und entsprechende Akzeptanz findet.

Wie immer finden Sie die detaillierten Angaben zu den Tages- und Mehrtagesfahrten in dem gesonderten Fahrtenprogramm, das auch in diesem Jahr vom gemeinsamen Kooperationspartner gestaltet wurde, dem Reisebüro Herweg aus Leverkusen-Opladen. Die gesamte Abwicklung – außer der Anmeldung – erfolgt weiterhin hierüber.




2 Bilder, die sich auf Jahrespressekonferenz des OGV beziehen:
27.12.2019: Programm-Vorstellung
27.12.2019: Programm-Vorstellung


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.08.2019: OGV-Reiseprogramm

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.12.2019 17:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter