Europafest: Möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen


Archivmeldung aus dem Jahr 2019
Veröffentlicht: 05.07.2019 // Quelle: Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Leverkusen bittet alle Besucher des Europafestes am Sonntag im Park von Schloss Morsbroich, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad anzureisen, da der Parkplatz am Schloss selbst nicht als öffentlicher Parkraum zur Verfügung steht. Lediglich für Schwerbehinderte sind entsprechende Parkplätze auf dem Parkplatz am Schloss vorhanden. Parkraum steht ansonsten nur in der Umgebung zur Verfügung (u.a. Graf-Galen-Platz, Auermühle, Marie-Curie-Straße).


Den offiziellen Ergänzungsparkplatz am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium erwähnt die Stadt nicht.
Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.276

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 627 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 2 / 571 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 3 / 565 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 4 / 562 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 478 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 478 Aufrufe

Änderungen der Abfuhrtermine in Leverkusen während der Rosenmontagswoche

lesen

Platz 7 / 478 Aufrufe

GIANTS und Currenta: Gemeinsam für den Standort Leverkusen

lesen

Platz 8 / 478 Aufrufe

Leverkusen: Nur noch eingeschränkte Verzehrempfehlung in der Opladener Neustadt

lesen

Platz 9 / 478 Aufrufe

Unaufhaltsame BAYER GIANTS Leverkusen: Siegreich trotz Herausforderungen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB 2023/24

lesen

Platz 10 / 477 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen