Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1308 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1208 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1005 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1005 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 958 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 946 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 7 / 938 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 842 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 835 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 10 / 823 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Antragsfrist der Sportvereine für Förderprogramm 1.000 x 1.000 Euro endet am 31. Juli 2019

Veröffentlicht: 23.06.2019 // Quelle: Rüdiger Scholz

Der Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz erinnert an die Antragsfrist zur Abgabe der Förderanträge für das Förderprogramm 1.000 x 1.000 Euro am 31. Juli 2019. Er erklärt dazu:

„Mit der Fortsetzung des Förderprogramms 1.000 x 1.000 Euro können auch die Sportvereine in Leverkusen Gelder für Projekte beantragen, für die bisher vielleicht das Geld gefehlt hat. Die Förderanträge müssen allerdings bis zum 31. Juli 2019 eingegangen sein. Außerdem zählt bei der Bearbeitung die Reihenfolge des Eingangs.

Informationen erhalten die Vereine über die Internet-Homepage des Landessportbundes unter

https://www.lsb.nrw/service/foerderungen-zuschuesse/foerderprogramm-1000x1000

Förderfähig sind Maßnahmen, die im Jahr 2019 durchgeführt werden und zu einem der sieben Förderschwerpunkte gehören. Dazu zählen in diesem Jahr die Kooperation der Sportvereine mit Schulen und Kitas, Integration, Inklusion, Gesundheitssport, Sport mit Älteren sowie Mädchen und Frauen im Sport.

Ich kann die Leverkusener Sportvereine nur ermuntern, die Gelegenheit zu nutzen und Mittel aus diesem Förderprogramm zu beantragen."

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.186
Weitere Artikel vom Autor Rüdiger Scholz