Irischer Bürgermeister zu Gast im Rathaus


Archivmeldung aus dem Jahr 2018
Veröffentlicht: 31.08.2018 // Quelle: Internet Initiative

Auf Einladung der Leverkusener Irlandfreunde weilt momentan der Bürgermeister der irischen Stadt Killarney, Niall Kelleher in Leverkusen.
Killarney, im Westen Irlands gelegen, verfügt nach der Hauptstadt Dublins über die meisten Hotelbetten Irlands und verdoppelt in der Saison seine Einwohnerzahl manchmal von 16.000 Einwohnern auf 32.000 Einheimische und Touristen. Größter Industriebetrieb ist ein Werk der Liebherr-Gruppe (Kräne)

Heute gab es den ersten Kontakt mit Oberbürger Uwe Richrath.
Die beiden (Ober-)bürgermeister tauschten sich u.a. zu Brexit, Tourismus sowie Bräuche und Traditionen aus.

Niall Kelleher kam bereits am Mittwoch und besuchte gestern den Chempark und den Kölner Dom. Heute stehen u.a. noch ein Besuch im Sportpark und das Vorkonzert der Irish Days auf dem Programm.

Morgen werden die beiden Stadtoberhäupter gegen 16:00 die 10. Irish Days im Neulandpark offiziell eröffnen und anschließend symbolisch die Plakette am Freundschaftsbaum der beiden Städte enthüllen.


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.065

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Internet Initiative"

Weitere Meldungen