Stadtplan Leverkusen
03.08.2018 (Quelle: BdV Leverkusen)
<< CDU besuchte Verkehrszentrale   Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer - Krankenhaus >>

Tag der Heimat 2018 - Gedenkansprache hält der Bundesvorsitzende der Oberschlesier, Klaus Plaszczek


Der „Tag der Heimat“ steht in diesem Jahr unter dem Motto „Unrechtsdekrete beseitigen – Europa zusammenführen“. Er findet in Leverkusen zum 69. Mal statt. Der Tag der Heimat ist der zentrale Gedenktag, der in Deutschland an die Opfer von Flucht und Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg erinnert. In diesem Jahr hält der Bundesvorsitzende der Landsmannschaft der Oberschlesier, Klaus Plaszczek, die Gedenkansprache. Oberbürgermeister Uwe Richrath wird das Grußwort der Stadt Leverkusen sprechen.

Der Bund der Vertriebenen Leverkusen lädt alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an der Gedenkstunde ein. Sie findet statt am

Sonntag, 2. September 2018, 11:00 Uhr,
Am Ostdeutschen Kreuz/Friedensstein, Friedhof Manfort, Manforter Str. 182, 51373 Leverkusen.

Weitere Informationen zum BdV und dem Tag der Heimat erhalten alle Interessenten unter der Homepage www.haus-ratibor.de.


Bilder, die sich auf Tag der Heimat 2018 - Gedenkansprache hält der Bundesvorsitzende der Oberschlesier, Klaus Plaszczek beziehen:
00.08.2018: Tag der Heimat, Einladung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2018 12:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter