Stadtplan Leverkusen
13.07.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Von der Schulbank auf den Chefsessel   Drei Klinikum-Ärzte sind „Top-Mediziner 2018“ >>

Beseitigung eines Böschungsschaden an der Hamberger Straße / Forellental


Durch das Starkregenereignis am 1. Juni wurde an der Hamberger Straße die Böschung zum Hamberger Bach so stark beschädigt, dass die Hamberger Straße zwischen Forellental und Buswendeschleife gesperrt werden musste. Am Montag, dem 16. Juli, beginnen die Arbeiten zur Wiederherstellung der Böschung und der Fahrbahn. Dabei soll die Ausbildung der Anlagen so verändert werden, dass auch größere Starkregen nicht wieder zu Schäden führen werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 31. 07.18 abgeschlossen sein. Während der Arbeiten wird die vorhandene Vollsperrung in Höhe Forellental aufrecht erhalten bleiben. Der Verkehr wird über die Straße Forellental umgeleitet. Schwerer LKW-Verkehr muss jedoch über Burscheid und Dierath ausweichen.
Die Technischen Betriebe AöR bitten um Verständnis für die anstehenden Arbeiten und den damit einhergehenden Behinderungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.07.2018 12:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter