Stadtplan Leverkusen
05.07.2018 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Aktuelle Baustellenübersicht   Ferienbetreuerinnen und Ferienbetreuer als Honorarkräfte gesucht >>

Schon fünf Leverkusener für EM nominiert


Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat weitere 54 Athletinnen und Athleten (31 Frauen/23 Männer) frühzeitig für die Europameisterschaften in Berlin (7. bis 12. August) nominiert, darunter vier Aktive aus den Reihen des TSV Bayer 04 Leverkusen. Und zwar die Sprinter Aleixo Platini Menga (200 Meter) und Gina Lückenkemper (100 Meter), Hochspringer Mateusz Przybylko und 5.000-Meter-Läuferin Denise Krebs. Zuvor war bereits TSV-Siebenkämpferin Mareike Arndt für die EM nominiert worden. Das derzeitige deutsche EM-Aufgebot umfasst insgesamt 80 Athleten. Weitere Nominierungen erfolgen am 23. Juli nach den Deutschen Meisterschaften.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
22.07.2018: TSV-Athleten sammeln elfmal Edelmetall

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.07.2018 00:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter