WGL baut Miet-Einfamilienhäuser am Markusweg


Archivmeldung aus dem Jahr 2017
Veröffentlicht: 30.03.2017 // Quelle: Internet Initiative

WGL-Geschäftsführer Wolfgang Mues und Oberbürgermeister Uwe Richrath als Aufsichtsratsvorsitzender stellten heute am Bürriger Markusweg den Bau von 13 Miet-Einfamilienhäusern vor.

Die großzügigen Reihenhäuser und Doppelhaushälften bieten auf 127m²-130m² Platz für drei Schlafzimmer und einen Arbeitsbereich sowie zwei innenliegende Bäder und ein Gäste-WC. Weniger Platz ist für Fahrräder vorgesehen: Da keine Garagen oder Carports vorgesehen sind, müssen sie entweder in den Keller getragen werden oder ungeschützt draußen verweilen. Einen von außen zugänglichen Keller gibt es allerdings nur bei vier von dreizehn Häusern. Im 15-seitigen Exposé sind die Drahtesel auch nirgends abgebildet oder erwähnt.
Die Warmmiete soll bei Erstbezug im nächsten Frühjahr zwischen 1.700 und 1.800€ liegen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.312

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Internet Initiative"

Weitere Meldungen