Stadtplan Leverkusen
12.01.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< A3: Sperrung der Parkplätze Reusrather Heide   Aktuelle Baustellenübersicht >>

Erfolgreiche Athletinnen und Athleten des Sportjahres 2016 geehrt


Zur traditionellen Feierstunde im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich empfing Oberbürgermeister Uwe Richrath die erfolgreichsten Athleten des abgelaufenen Sportjahres sowie Trainer und Betreuer, weitere Gäste aus den Vereinen und der Politik sowie Sponsoren und überbrachte die Glückwünsche der Stadt. In seiner Ansprache ließ er die Erfolge des Jahres 2016 Revue passieren.

Dieses stand ganz im Zeichen der olympischen und paralympischen Spiele. 17 Sportlerinnen und Sportler aus Leverkusen nahmen in den Sportarten Leichtathletik, Judo, Rudern, Tennis und Fußball an der Olympiade teil. Sehr erfolgreich waren die Fußballer: Annike Krahn holte Gold mit dem Damen-Team, Silbermedaillen gewannen Lars Bender und Julian Brandt mit den Herren. Ruderer Felix Drahotta holte mit dem Deutschland-Achter ebenfalls Silber.

Besonders eindrucksvoll fiel die Bilanz bei den Paralympics aus. Mit insgesamt 15 Medaillen – sechsmal Gold, sechsmal Silber und dreimal Bronze - kehrten die Athleten der Behindertensportabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen zurück. Zahlreiche persönliche Bestzeiten, paralympische Rekorde sowie Europa- und Weltrekorde waren zudem die Ausbeute spannender Wettbewerbe in Brasilien.

Zum Kamingespräch mit Oberbürgermeister Uwe Richrath begrüßte Moderator Sebastian Hempfling mit Annike Krahn und Felix Drahotta zwei Leistungsträger, die im abgelaufenen Jahr eine bereits außerordentlich erfolgreiche Karriere mit Olympia-Gold bzw. Silber krönen konnten. Ergänzt wurde das Duo um Kickbox-Legende Guido Rödel, der seine Weltmeister-Titel Nr. 12 und 13 gewann. Den Kreis der „Altehrwürdigen“ beschloss mit Paralympicssieger Heinrich Popow einer der erfolgreichsten Athleten der Behindertensportabteilung des TSV der letzten Jahre. Anschließend trugen sich die Vier wie alle Medaillengewinner ins Goldene Buch der Stadt ein.

Erfolgreich war 2016 auch der Nachwuchs: Im vergangenen Jahr waren es etwa beim TSV fast 200 Nachwuchssportler, die bei nationalen oder internationalen Wettkämpfen mit dem 5. Platz oder besser abgeschnitten haben. Insgesamt wurden insgesamt 87 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften errungen, davon 42 Goldmedaillen. Auf internationalem Parkett haben Leverkusener Jugendliche und Junioren 21 Medaillen geholt, darunter 6x Gold.

Erfolge gab es auch in den nicht-olympischen Disziplinen zu feiern: Die Cheerleader der TSV Bayer 04 Leverkusen, die „Wildcats“, errangen fünf deutsche Meistertitel und einen EM-Titel in verschiedenen Altersstufen. Die „SK Dance Factory“ holte drei Deutsche Meister-Titel im Show-Dance im Solo der Kinder und Junioren und bei der Formation der Jugendlichen. In der Kategorie „Production“ ließ die Gruppe, bestehend aus 76 Personen im Alter zwischen 7 und 37 Jahren der Konkurrenz keine Chance.

Insgesamt 47 Medaillen haben Leverkusener Sportlerinnen und Sportler im vergangenen Jahr auf internationaler Bühne gewonnen, davon
• 1x Gold, 2x Silber bei Olympia
• 6x Gold, 6x Silber und 3x Bronze bei den Paralympics
• 10x Gold, 9x Silber und 3x Bronze bei IPC Leichtathletik-EM und Schwimm-EM
• 1x Gold, 1x Silber Ruder EM
• 3x Gold und 2x Silber bei der Kickbox-WM

Hinzu kommen mehrere Welt-, Europa- und Junioren-Weltrekorde.

Oberbürgermeister Uwe Richrath beglückwünschte die Sportlerinnen und Sportler und wünschte Ihnen für die Saison alles Gute: „Die nächsten Saisonhöhepunkte 2017 stehen schon fast vor der Tür – und damit auch die nächsten Chancen und Möglichkeiten. Ich weiß, dass Sie als Profis längst alles auf diese neuen Ziele ausgerichtet haben. Dass Sie diese erreichen – und dass Sie verletzungsfrei bleiben – dafür wünsche ich Ihnen alles Gute. Viele Leverkusenerinnen und Leverkusener werden – so wie ich – wieder mitfiebern und Ihnen die Daumen drücken.“




8 Bilder, die sich auf Erfolgreiche Athletinnen und Athleten des Sportjahres 2016 geehrt beziehen:
11.01.2017: Goldenes Buch
11.01.2017: Banner
11.01.2017: Publikum
11.01.2017: Publikum
11.01.2017: Meyer und Scholz
11.01.2017: Joachim Strauss und Markus Esser
11.01.2017: Sportlerehrung 2016
11.01.2017: Rio-Blümchen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.01.2017 11:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter