Stadtplan Leverkusen
09.09.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Neuer Plan für gemeinsames Lernen steht dem Konzept der Wahlfreiheit entgegen   Sprechstunde in der Bahnstadt-Info >>

„Kopfjagd“ in Leverkusen


Im Rahmen der Crime Cologne findet erstmals eine Lesung in der Stadtbibliothek Leverkusen statt. Am 22. September stellt das Krimiduo Gallert / Reiter sein Erstlingswerk „Kopfjagd“ vor, das auch an genau diesem Tag im Buchhandel erscheint.
Die Stadtbibliothek freut sich, diese Premierenlesung präsentieren zu dürfen.

Zum Inhalt (Klappentext):
Heiko Brandt war Ethnologe, bis ihn während einer Feldforschung ein traumatisches Ereignis aus der wissenschaftlichen Bahn warf. Jetzt ist er Hauptkommissar und Leiter des Sonderdezernats für Tötungsdelikte mit fremdkulturellem Hintergrund beim Berliner LKA. Dort führt ihn die enthauptete Leiche eines arabischen Geschäftsmanns mitten hinein in eine Verschwörung um illegalen Waffenhandel – und auf die Spur eines Täters, dessen Rachedurst noch nicht gestillt ist ...

Zu den Autoren:
Peter Gallert, 1962 in Bonn geboren, brach erfolgreich ein Germanistikstudium ab, jobbte als Nachtportier und Bauarbeiter, spielte Theater und schrieb Jerry-Cotton-Krimis und Synchronbücher. Seit zwanzig Jahren arbeitet er als Drehbuchautor für TV Serien von Krimi bis Krankenhaus. Er ist Karate-Kindertrainer, hat drei Töchter und lebt mit seiner Familie in Köln.

Jörg Reiter, 1952 in Düsseldorf geboren, studierte Ethnologie, Malaiologie sowie Film- und Fernsehwissenschaft, gefolgt von einem Forschungsaufenthalt bei Seenomaden und einer zweijährigen Feldforschung bei Bergstämmen in den Nordphilippinen. 1986 promovierte er im Fach Ethnologie; 1991 wechselte er von der Wissenschaft zum Erzählen. Seit zwanzig Jahren arbeitet er als Drehbuchautor. Jörg Reiter lebt in Köln.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf nur über www.koelnticket.de (10 Euro) oder an der Abendkasse (12 Euro).

Weitere Informationen zur Crime Cologne: www.crimecologne.de

Termin: 22. September 2016, 19:30 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr
Ort: Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d (Zugang durch die Rathausgalerie).


Bilder, die sich auf „Kopfjagd“ in Leverkusen beziehen:
13.01.2016: Gallert und Reiter

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.09.2016 08:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter