Stadtplan Leverkusen
09.06.2016 (Quelle: Büro Nowak (ma))
<< Kanalerneuerung im Bereich Pastor-Scheibler-Straße beginnt   A1: Nächtliche Sperrungen zwischen Köln-West und Köln-Nord >>

Großes Lob für Umweltschutz und Jugendarbeit


Helmut Nowak MdB (CDU) gratuliert dem Yacht-Club-Wuppertal-Hitdorf zur 20. Blauen Flagge

Die Kanada-Gänse, die am 4. Juni 2016 vom Rhein aus auf den Yacht-Club-Wuppertal-Hitdorf e. V. YCWH und seine Gäste blickten, wissen es schon lange: Ein Schwerpunkt auf dem Umweltschutz und eine in den letzten Jahren deutlich intensivierte Jugendarbeit sind die besonderen Verdienste des seit 1960 in Leverkusen-Hitdorf ansässigen Wuppertaler Vereins. Als Anerkennung dafür erhielt der YCWH aus den Händen von Annegret Gülker, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung, und Helmut Nowak MdB (CDU) die 20. Blaue Flagge der Vereinsgeschichte. In einem Grußwort gratulierte Helmut Nowak dem Vorsitzenden Dr. Stephan Utzelmann und zudem insgesamt elf weiteren Sportboothäfen und einer Badestelle in Nordrhein-Westfalen zu dieser Auszeichnung, für die umfangreiche Kriterien, wie der besondere Schutz der angrenzenden Uferbereiche, erfüllt werden müssen.
Vor allem die gute Öffentlichkeitsarbeit des YCWH sorge dafür, dass die beispielhaften Aktionen zum Schutz von Mensch und Umwelt bekannt werden und immer neue Interessenten anziehen. „Es wird nicht nur der jeweils ausgezeichnete Standort vorbildlich geführt und dafür geehrt, jeder Träger der Blauen Flagge ist auch ein Multiplikator, der den Umwelt- und Naturschutzgedanken weiterverbreitet“, lobte Helmut Nowak bei seinem Grußwort im Clubhaus, „das ist eine ganz hervorragende nichtstaatliche Initiative der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung.“
Neben dem Umweltschutzgedanken hob Nowak auch das breite Bildungsangebot und den sozialen Einsatz des YCWH hervor. „Bei der steigenden Zahl der Nichtschwimmer kann Ihr Einsatz gar nicht hoch genug geschätzt werden, denn Sie bilden zum Beispiel junge Menschen zu Juniorrettern aus oder ermöglichen ihnen den Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmerabzeichens“, so Helmut Nowak.
In weiteren Grußworten gratulierten u. a. Oberbürgermeister Uwe Richrath, Hans-Dieter Sudmann, Vizepräsident des Deutschen Motoryachtverbands, Norbert Knutzen, Leiter des Sportamts Wuppertal.


3 Bilder, die sich auf Großes Lob für Umweltschutz und Jugendarbeit beziehen:
04.06.2016: Gruppenfoto
04.06.2016: Helmut Nowak und Hans-Joachim Müssig
04.06.2016: Übergabe der blauen Flagge

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 20:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter