Stadtplan Leverkusen
13.05.2016 (Quelle: Büro Nowak (ma))
<< OGV-Vortrag "... die Zeit mit allerhand Trauer und Beschwerlichkeit zugebracht..."   „Borussen Kapitänin“ Sally Potocki wechselt zu den Werkselfen >>

Grußwort von Helmut Nowak MdB (CDU) zu 10 Jahren Bürgerschützengesellschaft Quettingen e. V. 2006


Helmut Nowak lobt Engagement und Traditionspflege des Leverkusener Schützenvereins

Als Ehrenmitglied der Bürgerschützengesellschaft Quettingen e. V. 2006 hielt Helmut Nowak bei der Festveranstaltung zum zehnjährigen Bestehen Anfang Mai 2016 eine Laudatio. Er wünschte weiterhin so viel Erfolg und drückte seine große Anerkennung dafür aus, dass die Bürgerschützen seit Jahrhunderten eine alte Tradition pflegen und an die heutige Zeit anpassen. Im Folgenden lesen Sie sein Grußwort.

Grußwort von Helmut Nowak MdB (CDU) anlässlich des 10-jährigen Vereinsbestehens der Bürgerschützengesellschaft Quettingen e. V. 2006
Liebe Quettinger Bürgerschützen,
als Ihr Ehrenmitglied freue ich mich ganz besonders über das zehnjährige Bestehen der Bürgerschützengesellschaft Quettingen e. V. 2006 und gratuliere Ihnen recht herzlich dazu.
Seit einer Dekade pflegen Sie ein jahrhundertealtes Brauchtum und sind damit ein wichtiger Teil im Leverkusener Vereinswesen. Mit dieser Tradition sorgen Sie für den Erhalt des Schützenwesens in Deutschland und unterstützen den Zusammenhalt in unserer bürgerlich geprägten Gesellschaft über Generationengrenzen hinweg. In den Schützenvereinen als Orten der Gemeinschaft und Geselligkeit können junge Menschen Verantwortungsfähigkeit und Solidarität lernen und ihre Persönlichkeit entwickeln.
Als ich aus den Händen der Kaiserin Petra Landauer-Halbeck und des 1. Geschäftsführers Rainer Weis am 22. August 2015 die Ehrenurkunde erhielt, habe ich mich nicht nur sehr geehrt gefühlt. Ich habe mir auch bewusst gemacht, wie traditionsreich unser Schützenvereinswesen ist. Die ersten Vorläufer der Schützenvereine konnten auf das 12. Jahrhundert datiert werden, in der heutigen Form gibt es sie seit rund 200 Jahren. Ursprünglich hatten sie eine politische Funktion und zum Beispiel Kriegsveteranen waren Mitglieder. Später entwickelte sich die sportliche Ausrichtung und gesamtgesellschaftliche Bedeutung der Schützenvereine, die geeint werden vom den Leitworten des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften “für Glaube, Sitte und Heimat”.
Das Schützenwesen war also schon immer einem Wandel unterworfen, den es klug zu nutzen wusste – schließlich wird diese Tradition bald ein Millennium alt.
Die Offenheit der Quettinger Bürgerschützen für Veränderungen, die besondere Ausrichtung auf die Einbindung der Jugend, die Betonung der aktiven Mitbestimmung Ihrer Mitglieder und die stärkere Präsenz von Frauen – all das wird sicher dafür sorgen, dass wir noch viele weitere Jubiläen der Quettinger Bürgerschützen feiern können.
Ich wünsche den Bürgerschützen Quettingen e. V. 2006 weiterhin so viel Erfolg und gutes Gelingen für Ihre Feierlichkeiten.
Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Helmut Nowak MdB


3 Bilder, die sich auf Grußwort von Helmut Nowak MdB (CDU) zu 10 Jahren Bürgerschützengesellschaft Quettingen e. V. 2006 beziehen:
00.05.2016: Helmut Nowak und Emil Vogt
00.05.2016: Helmut Nowak und Rainer Weis
00.05.2016: Nowak bei den Bürgerschützen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 20:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter