Stadtplan Leverkusen
30.03.2016 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kölner Polizei auch an Ostern gegen illegale Autorennen im Einsatz   Erlebnistag Chemie – „Nachwuchsforscher“ hatten sichtlich Spaß >>

Bürgerbüro im Mai und Juni früher geöffnet


Zahlreiche Feiertage in den kommenden Monaten und die bereits Anfang Juli in Nordrhein-Westfalen beginnenden Sommerferien sind der Anlass für die in diesem Zeitraum angebotenen frühen Öffnungszeiten des Bürgerbüros. Die Verwaltung möchte mit dieser Regelung dem erfahrungsgemäß hohen Besucherandrang in diesem Zeitraum entgegenwirken.

In den kommenden Monaten Mai und Juni wird das Bürgerbüro daher montags bis mittwochs bereits um 7.30 Uhr geöffnet, so dass für Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit besteht, notwendige Behördenbesuche eventuell bereits vor dem Start in den eigenen Arbeitstag zu erledigen. Bürgerinnen und Bürger, die ihren Besuch im Bürgerbüro exakt planen möchten, sollten zudem die Möglichkeit der verbindlichen Terminvereinbarung nutzen.

Über das Bürgertelefon unter Tel. 0214 406-0 oder die Online-Terminvergabe auf der Homepage der Stadt Leverkusen (www.leverkusen.de > Rathaus&Service > Bürgerservice online) können für viele Dienstleistungen des Bürgerbüros verbindliche Termine vereinbart werden. Wegen der zu erwartenden starken Nachfrage empfiehlt es sich, bereits frühzeitig einen entsprechenden Termin zu buchen.

An den Freitagen nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam, also am 6. und 27. Mai 2016, bleibt das Bürgerbüro geschlossen.

Hier die Öffnungszeiten in den Monaten Mai und Juni im Überblick:

Mo 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Di 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Do 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Fr 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Die Stadtverwaltung möchte dem hohen Besucherandrang entgegen wirken. Sie öffnet daher an 17 Tagen (acht Montage und 9 Mittwoche) jeweils eine halbe Stunde früher, was die Öffnungszeiten insgesamt um 8,5 Stunden verlängert. Gleichtzeitig läßt sie an zwei Freitagen ihre Türen ganz geschlossen, was eine Minderöffnung von 10h ausmacht. In Summe fehlen neben den Feiertagen Pfingstmontag, Himmelfahrt und Fronleichnam also 1,5h.
Daß die Brückentage für Wochenendpendler eine gute Möglichkeit des Amts-Besuchs sind wird bei der Stadtverwaltung seit Jahren ignoriert.
reguläre Öffnungszeiten



2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
29.06.2016: Bürgerbüro: Ab Juli gelten wieder die regulären Öffnungszeiten
15.04.2016: „Schülertag“ im Bürgerbüro

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.03.2016 08:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter