„Lauter Lev, local sounds 2016“ - jetzt bewerben! - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

„Lauter Lev, local sounds 2016“ - jetzt bewerben!

Veröffentlicht: 05.03.2016 // Quelle: KulturStadtLev

Auch in diesem Jahr können sich Gruppen aus dem Bereich der Rock- und Popmusik für „Lauter Lev, local sounds“ bewerben und die Produktion eines Musikvideos mit ihrem Live-Auftritt gewinnen. Bewerbungsschluss für „Lauter Lev, local sounds 2016“ ist der 30. Mai 2016.

Das Kulturbüro der KulturStadtLev lädt Gruppen, sowie Solokünstlerinnen und -künstler zur Teilnahme an der Fördermaßnahme „LauterLev, local sounds“ ein.

Teilnahmeberechtigt sind Gruppen aus Leverkusen oder mit einem Bezug zu Leverkusen, die im letzten Jahr (2015) keine eigene DVD produziert haben. Bewerbungen mit Demo (CD, mp3-Dateien), Bandinfo und -foto können eingesandt werden an:
KulturStadtLev-Kulturbüro, Udo Gerling
Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen
Tel.: 0214/ 406 4116, udo.gerling@kulturstadtlev.de
www.kulturstadtlev.de

Eine fachkundige Jury entscheidet nach Hören der eingegangenen Demos, welche Gruppen diesmal dabei sind.

Das gibt es zu gewinnen:
Vier Bands aus Leverkusen erhalten einen Auftritt vor einem größeren Publikum. Die Auftritte werden in Bild und Ton aufgezeichnet und im Anschluss daran auf eine professionell produzierte DVD gebannt. Mit diesem aktuellen Bild-/Tonträger in der Tasche fällt den Gruppen die Bewerbung bei Veranstaltern, Clubs und Agenturen dann einfach leichter.
Das Publikum entscheidet beim Konzert der vier Gruppen über einen Preis für die interessanteste Band.

Bisherige teilnehmende Gruppen bei „Lauter Lev, local sounds“ waren:
2014 Crazy, Empire Blend, Poetry Fact, Asant
2013 Reclaim, Isermann, WROOOm, Spring up, Fall down
2011 Transgression, Endokard, John Doe, Nadine Kraemer Band
2009 Divine to the End, miaomio, mph, das holtz


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.231
Weitere Artikel vom Autor KulturStadtLev