Stadtplan Leverkusen
14.12.2015 (Quelle: Bayer 04)
<< Sprachkompetenz stärken, Integration fördern: Schwerpunkt-Kitas erhalten Zertifikat für erfolgreiche verbal*-Qualifizierung   A1: Engpass zwischen Leverkusen und Leverkusen-West >>

Roberto Hilbert zog sich Muskelbündelriss zu


Roberto Hilbert vom Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen hat sich beim 5:0-Sieg der Werkself am vergangenen Samstag gegen Borussia Mönchengladbach einen Muskelbündelriss mit Sehnenbeteiligung im rechten Oberschenkel zugezogen. Der Routinier, der gerade erst sein Comeback nach zweimonatiger Pause im Zuge einer Knie-Operation gefeiert hatte, wird der Werkself somit längere Zeit fehlen. Der 31-jährige Rechtsverteidiger hatte gegen Gladbach den Führungstreffer von Stefan Kießling mit einer maßgenauen Flanke vorbereitet und war dann zur Pause in der Kabine geblieben. "Das ist tragisch für Roberto und eine absolute Hiobsbotschaft für uns", sagte Trainer Roger Schmidt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.12.2015 12:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter