Stadtplan Leverkusen
22.09.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Top-Verteilerschreiben: Altlast Zündhütchenweg   Erfolgreicher Team-DM-Test bei Kreisvergleich >>

Themenabend in der Stadtbibliothek: „Natürlich will ich leben“


Die Beratungsstelle für Krebsbetroffene Leverkusen e.V. -help- und die Stadtbibliothek Leverkusen laden am Mittwoch, 30. September, um 18.15 Uhr in die Hauptstelle der Stadtbibliothek zu einem Abend ein, der sich der Auseinandersetzung mit der Krebsdiagnose widmet. Einstieg in das Thema stellt der vielfach prämierte Kurzfilm über die Langenfelderin Alexandra Eichen dar. Der Film entstand anlässlich einer Fotoausstellung über die Krebserkrankung von Alexandra Eichen.

Im Anschluss an den Film stellen an diesem Abend Ingrid Baare und Larissa Bartsch, die Leiterinnen der Beratungsstelle für Krebsbetroffene Leverkusen, ihre Arbeit und Unterstützungsangebote vor. Gemeinsam mit weiteren geladenen Fachleuten, die den Weg krebsbetroffener Menschen begleiten, besteht Gelegenheit sich auszutauschen, zu informieren und Möglichkeiten zur Bewältigung und Verarbeitung der Erkrankung zu diskutieren.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.09.2015 10:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter