Stadtplan Leverkusen
04.09.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< „Lesen verleiht Flügel“ - Balduin sieht rot   Leidenschaften – Ausstellung in der Stadtbibliothek >>

Lanxess mußte den DAX verlassen


Die Deutsche Börse hat am Donnerstag über Veränderungen in ihren Aktienindizes mit Wirkung zum 21. September 2015 entschieden. Im DAX ergeben sich folgende Änderungen: Die Aktien von Vonovia SE (vormals Deutsche Annington Immobilien SE) werden aufgenommen. Die Aktien der Lanxess AG verlassen den Index und werden in den MDAX aufgenommen.
Wirksam wird die Änderung zum 21. September 2015.
Lanxess war 2012 in den DAX aufgestiegen, nachdem die Gesellschaft bereits 2005 im Zuge der Abspaltung von Bayer für einen Tag im DAX war.
Vonovia hat im Frühjahr die auch in Leverkusen vertretene Gagfah fast vollständig übernommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.09.2015 09:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter