Stadtplan Leverkusen
13.08.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Eine neue Schule mit starken Partnern auf neuen Wegen – Sekundarschule Leverkusen ist gestartet   „liebesLeben“ >>

Persönliche Bestleistungen für TSV-Mittelstrecklerinnen


Der Saisonhöhepunkt liegt mit den Deutschen Meisterschaften mehr als zwei Wochen zurück. Trotzdem präsentierten sich die Mittelstrecklerinnen vom TSV Bayer 04 beim PSV Meeting in Kassel am Mittwochabend (12. August) in Topform. Mit drei persönlichen Bestleistungen traten sie die Heimreise an.
Im Feld der 800-Meter-Läuferinnen vertraten gleich vier TSV-Athletinnen die Leverkusener Farben. Als erste von ihnen im Ziel war die DM-Finalistin über 1.500 Meter Lena Klaassen. In 2:05,27 Minuten verbesserte die 23-Jährige ihre persönliche Bestleistung aus dem Vorjahr um rund anderthalb Sekunden. In der Endabrechnung belegte sie Platz zwei und musste sich nur Juliya Stepanowa (LAZ Olympia Berlin/ 2:03,74 Minuten) geschlagen geben. Auf Platz vier folgte Rebekka Ackers. Auch sie pulverisierte im Sog von Lena Klaassen ihren Hausrekord und legte die zwei Stadionrunden in 2:06,41 Minuten zurück. Als frischgebackene Deutsche 4x400-Meter-Meisterin und Bronzemedaillengewinnerin über 400 Meter Hürden testete Frederike Hogrebe die Überdistanz. 2:07,75 Minuten bedeuteten auch für sie eine neue Bestleistung und Rang fünf. Als Sechste komplettierte Laura Vierbaum das Leverkusener Aufgebot. Für sie wurden 2:13,50 Minuten gestoppt.
Als 3.000-Meter-Hindernis-Spezialistin ging Sanaa Koubaa im Auestadion von Kassel über 1.500 Meter an den Start. Ihre 4:21,80 Minuten über die für sie ungewohnt kurze Distanz bedeuteten Platz zwei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.07.2016 14:11 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter