Stadtplan Leverkusen
12.07.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Westdeutsche Meisterschaften: 13x Edelmetall für TSV-Athleten   Ausgabe Juli-2015 von „Berlin aktuell“ erschienen >>

Karsten Dilla und Hendrik Gruber über 5,45 Meter


Beim Stabhochsprung-Meeting (10./11. Juli) in Rottach-Egern flogen Karsten Dilla und Hendrik Gruber mit jeweils übersprungenen 5,45 auf die Plätze fünf und sechs. Katharina Bauer meisterte in einem internationalen Feld 4,35 Meter und wurde Neunte.
Es sollte eigentlich möglichst nahe an die Norm (5,70 Meter) für die Weltmeisterschaften in Peking (China / 22. bis 30. August) heran gehen. Karsten Dilla ließ nach gemeisterten 5,45 Meter die nächste Höhe (5,55 Meter) aus und versuchte sich gleich an 5,63 Meter – noch ohne Erfolg. In der Endabrechnung wurde der Sportsoldat vor seinem höhengleichen Vereinskollegen Hendrik Gruber Fünfter. Für Michel Frauen wurden 5,35 Meter und Platz neun in die Ergebnisliste eingetragen.
Katharina Bauer - in der Vorbereitung ausgebremst vom Pfeifferschen Drüsenfieber – wurde mit 4,35 Meter ebenfalls Neunte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.07.2016 00:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter