Stadtplan Leverkusen
08.07.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 6. Stabhochsprung Classics zurück im Stadion   Qualitätssiegel für haushaltsnahe Dienstleistungen – jetzt in Kooperation mit der VHS Leverkusen >>

Frisch renoviert: Die Grünanlage Unstrutstraße


Hell, aufgeräumt und mit fabrikneuen Spielgeräten wirkt die die Rheindorfer Grünanlage an der Unstrutstraße wie neu. In der kleinen Parkanlage aus den sechziger Jahren wurden die Wege erneuert und die Spielbereiche anders zugeschnitten und ausgebaut. Der Kernbereich der Grünanlage wird nun durch einen Rundweg mit neuen Sitzmöglichkeiten markiert. Das überalterte Wegenetz mit dem Betonplattenbelag konnte durch wassergebundene und zum Teil gepflasterte Wege ersetzt werden. Verloren gegangene Sichtbezüge wurden wieder hergestellt und Angsträume durch die Rodung von Sträuchern beseitigt. Zudem wurde ein separater Kleinkinderspielbereich hergerichtet.

Im Bereich der ehemaligen BMX– und Rollschuhbahn ist ein neuer Spielbereich mit einem Pflasterweg und Jugendbänken entstanden. Der auf dem Hügel stehende Klettermast für Jugendliche dient der Ergänzung des Spielangebotes. Außerdem wurde die Randeinfassung des vorhandenen Spielbereichs saniert. Im Herbst wird im Rutschen-Auslaufbereich noch ein weiteres Spielgerät für Jugendliche aufgestellt werden.

Der Kleinkinderspielbereich wurde eingezäunt, die gepflasterten Wege aber bis an die Spielbereiche herangeführt, so dass eine gute Zugänglichkeit für Mütter mit Kinderwagen aber auch Ältere und Menschen mit Behinderungen gegeben ist. Der Spielbereich für Kleinkinder ist mit einer Spielgerätekombination mit zwei Rutschen für Kinder ab 2 Jahren, zwei Federtieren, einem Balancierbalken, einer Wippe mit beidseitiger Stützkonstruktion für Kleinkinder und einer Doppelschaukel ausgestattet. Die Spielgeräte können auch von Kindern mit Behinderungen mitbenutzt werden.

Der Gedanke der Inklusion wurde in der Gesamtplanung berücksichtigt. Die Sanierung der Grünanlage Unstrutstraße wurde im Rahmen des im Jahr 2010 beschlossenen Sanierungsprogramms Grün- und Parkanlagen umgesetzt. Die Kosten für die Maßnahme haben ca. 200.000 Euro betragen. Die Ausführung erfolgte durch die Firma Werker und Leven.


3 Bilder, die sich auf Frisch renoviert: Die Grünanlage Unstrutstraße beziehen:
08.07.2015: Lothar Schmitz
08.07.2015: Grünanlage Unstrutstr.
08.07.2015: Grünanlage Unstrutstr.

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.07.2015 17:08 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter