Stadtplan Leverkusen
08.07.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Programm des Katholischen Bildungswerks   Frisch renoviert: Die Grünanlage Unstrutstraße >>

6. Stabhochsprung Classics zurück im Stadion


Nach dem Intermezzo im Schloss Morsbroich zur Jubiläumsauflage der 5. „Classics“ im letzten Jahr, schwingen sich die nationalen und internationalen Top-Stars 2015 wieder auf der Leverkusener Fritz-Jacobi-Anlage in schwindelerregende Höhen. Knapp zwei Wochen nach den nationalen Titelkämpfen kommt es am 07. August zur DM-Revanche.
Nach der DM ist vor der WM! Zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften in Peking (China/ 22. bis 30. August) finden bei den 6. Stabhochsprung Classics noch einmal zahlreiche Höhenjäger zusammen, um sich einem letzten Kräftemessen zu stellen und die Reise nach Asien in Topform anzutreten. Ab 18:30 Uhr springen neun der derzeit besten zehn deutschen Stabartisten gegen internationale Konkurrenz um den Sieg. Neu im Programm ist der Wettbewerb der Frauen, der - wie auch die Wettkämpfe des Nachwuchses – am Nachmittag stattfindet. Mit Silke Spiegelburg und Katharina Bauer ist das Feld nicht weniger prominent besetzt als das ihrer männlichen Disziplinkollegen.
„Der Termin in diesem Jahr lässt auf echte Höhenflüge hoffen. Die Athleten befinden sich kurz nach den Deutschen Meisterschaften und unmittelbar vor den Weltmeisterschaften in absoluter Topform. Bei gutem Wetter und dem gewohnt tollen Publikum dürfte der Meetingrekord, der seit 2013 bei 5,82 Meter steht, fallen“, sagt Organisator Michel Frauen, der in diesem Jahr auch wieder selbst zum Stab greift. Insbesondere Carlo Paech strebt den Meetingrekord auf heimischer Anlage an. In diesem Jahr ist der 22-jährige Newcomer bereits über 5,80 Meter geflogen.
Für eine Überraschung der Zuschauer wird wieder einmal die Präsentation der Athleten sorgen. Spektakuläre Auftritte aus einer Stretch-Limousine und einer Ski-Gondel brachten das Publikum schon in den vergangenen Jahren zum Staunen. Auch in diesem Jahr setzt Michel Frauen auf den Überraschungseffekt. „Die Präsentation der Athleten wird wieder etwas ganz Besonders, die Zuschauer dürfen gespannt sein“, sagt Michel Frauen.
Bei freiem Eintritt beginnt das Vorprogramm der 6. Stabhochsprung Classics mit Deutschlands hoffnungsvollsten Nachwuchstalenten um 15:30 Uhr. Um 18:30 Uhr startet das Hauptprogramm!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.07.2015 15:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter