Stadtplan Leverkusen
15.06.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Sommerfest auf Gut Ophoven   Daniela Manz und Marike Steinacker siegen in Leiden >>

Nächste Bestleistung für Carlo Paech


Stabhochspringer Carlo Paech ist im Höhenrausch. Beim Himmelstürmer-Cup in Zweibrücken schwang sich der 22-Jährige mit 5,80 Meter zum nächsten Hausrekord. Klubkollegin Silke Spiegelburg präsentierte sich ebenfalls in bester Verfassung. 4,60 Meter bedeuteten für die 29-Jährige Saisonbestleistung.
Allmählich stellt sich die Sportwelt die Frage, in welche Dimensionen Carlo Paech in diesem Sommer noch vorstoßen möchte. Die Saison ist noch lang und trotzdem schwingt er sich von einer Bestleistung zur nächsten. Seit Sonntag (14. Juni) steht diese bei 5,80 Meter. Den Himmelstürmer-Cup in Zweibrücken hat Carlo Paech damit vor Weltmeister Raphael Holzdeppe gewonnen. „Ich bin heute das erste Mal aus einem längeren Wettkampf gesprungen. Deshalb waren ein paar kleine Details noch nicht so passend. Trotzdem bin ich natürlich glücklich über die neue Bestleistung und freue mich auf die nächsten Wettkämpfe. Dort erhoffe ich mir, den Anlauf und Höhen um 5,70 Meter stabil abrufen zu können“, resümierte Carlo Paech.
Einen weiteren Schritt in die richtige Richtung hat auch Silke Spiegelburg nach langer Verletzungspause gemacht. Mit 4,60 Meter sorgte sie für den Leverkusener Doppelsieg und verbesserte ihre Saisonbestleistung um fünf Zentimeter. „Ich bin einfach nur überglücklich“, lautete ihr kurzes Fazit zum Wettkampf.
Eine weitere Saisonbestleistung gab es für Karsten Dilla. Der EM-Teilnehmer von 2014 überquerte 5,60 Meter und versuchte sich anschließend – ebenso wie Tobias Scherbarth, für den 5,50 Meter liegen blieben – an der WM-Norm (5,70 Meter). Für beide Stab-Asse war die Höhe in Zweibrücken noch etwas zu hoch. Beide Athleten präsentieren sich aber von Wettkampf zu Wettkampf in immer besserer Verfassung, so dass die 5,70 Meter in den nächsten Wochen liegen bleiben dürften.
Bayer-Leichtathletik



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
22.07.2015: Vorschau DM: TSV-Athleten nehmen Edelmetall ins Visier

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.06.2015 20:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter