Stadtplan Leverkusen
29.04.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< Nachwuchs für die Wasserrettung   Eingangssituation Wiesdorf: Im 3. Bauabschnitt ändert sich die Verkehrsführung >>

Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion Jens Spahn zu Gast im Klinikum Leverkusen


Auf Initiative des Leverkusener Bundestagsabgeordneten Helmut Nowak kam der Gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion Jens Spahn ins Klinikum, um gemeinsam mit den Klinikdirektoren und den Leitern der Verwaltungsbereiche sowie dem Betriebsrat aktuelle Themen des Gesundheitssystems zu erörtern.

Im Vordergrund der Diskussionsrunde standen die Eckpunkte zur Krankenhausreform, die gemeinsam von Vertretern von Bund und Ländern in 2014 erarbeitet wurden und in diesem Jahr in Gesetzen und Regelungen umgesetzt werden sollen. So wird von der Bund-Länder-Arbeitsgruppe vor allem den Kliniken in Aussicht gestellt, dass sich die Patienten auch weiterhin auf eine hochwertige Versorgung im Krankenhaus verlassen können. Deshalb gilt, Qualität muss bei der Krankenhausplanung der Länder eine stärkere Rolle spielen und gute Leistungen müssen besonders vergütet werden. „Beides gilt es gesetzlich festzuschreiben“, so Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. So kann gute Versorgung und Pflege im Krankenhaus nur gelingen, wenn Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger nicht dauerhaft überlastet sind. Für diesen Zweck soll ein Pflegestellenförderprogramm mit insgesamt 660 Millionen Euro für die Umsetzung in den Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden, damit auch eine besonders aufwendige Pflege wie etwa bei demenzkranken Patienten sichergestellt werden kann.




3 Bilder, die sich auf Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion Jens Spahn zu Gast im Klinikum Leverkusen beziehen:
28.04.2015: Podium
28.04.2015: Peter Schwimmbeck und Helmut Nowak
28.04.2015: Roland Geppert


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
17.02.2020: Bundesgesundheitsminister im Klinikum
29.04.2015: Jens Spahn zu Gast beim Mai-Empfang der CDA Leverkusen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.05.2015 15:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter