Stadtplan Leverkusen
08.03.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Hallen-EM: Robin Schembera im 800-Meter-Finale – Tobias Scherbarth Neunter   Einbrecher in Leverkusen festgenommen >>

Cross-DM: Taher Belkorchi siegt doppelt


Am Samstag (07. März) fanden die Deutschen Crossmeisterschaften im bayrischen Markt Indersdorf statt. Mittelstreckler Taher Belkorchi siegte im Einzelwettbewerb sowie die Mannschaftswertung gemeinsam mit Otman Bussadi und Yussuf Ibn Maulud.
Taher Belkorchi ist im Moment im Dauereinsatz. Mitte Februar gewann er den Titel bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften über 3.000 Meter, eine Woche später startete der U20-Athlet erstmals bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Aktiven. Anfang März feierte der Athlet von Paul Heinz Wellmann den Sieg beim 34. Lauf „Rund um das Bayer-Kreuz“. Seit Samstag reiht sich auch der Sieg bei den Deutschen Crossmeisterschaften in die Erfolgsliste von Taher Belkorchi ein. Für die 6.000-Meter-Strecke benötigte er 20:55 Minuten. Otman Bussadi (21:38 Minuten) und Yussuf Ibn Maulud (22:17 Minuten) sorgten mit den Plätzen sieben und 17 gemeinsam mit Belkorchi für den Mannschaftssieg.
Eine 4.400-Meter-Distanz hatten die Läuferinnen der weiblichen Jugend U18/20 zurückzulegen. Als U18-Läuferin überzeugte Berit Scheid. Sie lief nach 19:09 Minuten durchs Ziel und wurde Zehnte. Für Nicole Warmer wurden in der Altersklasse U20 19:49 Minuten gestoppt – Platz 22.
„Wir hatten tolles Wetter und perfekte Bedingungen hier in Bayern. Taher sicherte sich die Goldmedaille souverän mit großem Vorsprung. Auch alle anderen TSV-Athleten haben sich sehr gut verkauft“, erklärte Trainer Sebastian Weiß im Anschluss.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.03.2015 13:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter