Stadtplan Leverkusen
27.11.2014 (Quelle: Internet Initiative)
<< Letzte Ausstellung im Spektrum für dieses Jahr: Wolfgang Kurth   Till Wöschler wechselt zum TSV >>

Musik fördert Sprachentwicklung: Eine Spende ermöglicht das Projekt


Mit der Unterstützung von Heide-Rose und Dieter Grenner in Höhe von 600 Euro konnte der Manforter Laden (Gustav-Heinemann-Str. 40) verschiedene Musikinstrumente wie Trommeln, Rasseln und Klanghölzer anschaffen. Das Projekt zur musikalischen Früherziehung der "Singmäuse" und "Musikflöhe" hat nun begonnen und soll das soziale Verhalten und das logische Denken schon bei den ganz Kleinen fördern.
Aus der Erfahrung lässt sich feststellen, dass gerade Kinder mit Migrationshintergrund sprachliche Defizite und soziale Auffälligkeiten aufweisen. Mit dieser musikalischen Früherziehung wird hier angesetzt, denn gerade singen und reimen bietet die Möglichkeit, die Sprache zu verbessern. Auch die Eltern sollen angeregt werden, zu Hause Lieder zu singen und eingeübte Rituale anzuwenden.

Jeden Mittwoch treffen sich daher die ehrenamtlichen Marita Ritter, Sage Mottweiler und Tanja Werberich mit den Kindern und ihren Müttern, um bei einer gemeinsamen Singstunde Spaß zu haben.


3 Bilder, die sich auf Musik fördert Sprachentwicklung: Eine Spende ermöglicht das Projekt beziehen:
26.11.2014: Musik macht Spaß
26.11.2014: Manforter Laden, Schild
26.11.2014: Klatschen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.11.2014 01:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter