Stadtplan Leverkusen
20.07.2014 (Quelle: Notenschlüssel)
<< Kradfahrer stürzt im Kreisverkehr - Pkw flüchtet   Versuchte Vergewaltigung in Rheindorf - Zeugensuche >>

Finnegans Five im Notenschlüssel


Am Samstag, den 26. Juli 2014 präsentieren die Irlandfreunde Leverkusen e.V. ein Konzert mit Finnegans Five in der Whiskybar und Irish Pub NOTENSCHLÜSSEL.

Finnegan`s Five ist eine junge Band, die auch bei den Irish Days im Neulandpark spielen wird. Ihr Markenzeichen sind Songs, bei denen jeder sofort gute Laune bekommt, gepaart mit schnellen Instrumentals. Neben traditionellen irischen Liedern finden sich auch gefühlvolle Balladen und Singer-Songwriter-Songs der keltischen Folkszene. Die überbordende Spielfreude der Musiker ist in jedem Lied zu hören. Fetzige Rhythmen geben sich mit mehrstimmigem Gesang und waghalsigen Soli die Klinke in die Hand.
Die Besetzung mit den klassischen irischen Folkinstrumenten wie Fiddle, Akkordeon und Bodhrán, wird ergänzt durch eine moderne Rhythmusgruppe bestehend aus Gitarren und E-Bass, sodass beim Publikum nie Langeweile aufkommt. Ob auf Open Air Festivals, in kleinen gemütlichen Pubs oder in Konzerthallen: Finnegans Five Auftritte sind immer einen Besuch wert.
Die mittlerweile sechsköpfige Band spielt ab 20.30 Uhr im Notenschlüssel, Fr.-Ebert-Straße 122, 51373 Leverkusen. Der Eintritt ist frei! Der Pub öffnet um 19 Uhr.
Es sind Alle eingeladen, die sich für traditionelle irische Musik interessieren und der Verein informiert über die Irish Days


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.12.2014 10:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter