Toi et Moi - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1101 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1052 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 744 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 725 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 725 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 722 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 715 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 709 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 704 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Toi et Moi

Veröffentlicht: 02.02.2014 // Quelle: Notenschlüssel

In der Reihe „Kultur am Donnerstag im Notenschlüssel“ präsentiert sich am Donnerstag, den 6. Februar 2014 ein ungewöhnliches Duo.

Toi et Moi, so heißt das Kölner Duo, geben französische Chansons zu Besten. Als französischen Singer/Songwriter-Sound könnte man ihren Stil beschreiben. Dabei wechseln sie ständig die Genres, zwischen tief traurig und naiv-fröhlich. Julia Klomfass studierte an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und komponiert Musik für Theater und Film. Neben Gitarre und Gesang spielt sie Mandoline, Zither, Akkordeon und auch mit der singenden Säge. Dabei ist sie ständig auf der Suche nach neuen Quellen, mit denen sich Musik komponieren lässt. Sie hat mehrere Projekte, wobei „toi et moi“ eines ihrer Lieblingsprojekte ist. Raphael Hansen ist Lehrer für Gitarre und Sprachen, freiberuflicher Musiker und Songwriter. Als zweiter Teil von toi et moi ist er mit Gitarre und Gesang dabei.
Es ist der erste Abend im neuen Notenschlüssel mit französischer Musik und das Team vom Notenschlüssel ist gespannt wie “toi et moi” bei dem Publikum ankommt.
Am Donnerstag, den 6. Februar 2014 ab 20.30 Uhr im Notenschlüssel Leverkusen. Der Eintritt ist wie immer frei.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.625
Weitere Artikel vom Autor Notenschlüssel