Stadtplan Leverkusen
18.01.2014 (Quelle: LevPartei)
<< CDU nominierte Bezirksvertreter   Radfahrer prallte gegen Autotür >>

Ergebnisse der Klausurtagung der LevPartei


Am Samstag den 11.01.2014 hat die LEV PARTEIe.V. ihre erste Klausurtagung zur Beratung der weiteren Vereinsaufstellung abgehalten.
Zum einen wurde die Beteiligung an der Wiederholung des Jugendseminarwochenende Pictures of LEV beschlossen. Auch dieses Jahr soll Pictures of LEV wieder in Leverkusen-Lützenkirchen stattfinden. Interessenten können sich über die Facebookseite von Pictures of LEV melden.
Aufgrund des immer weiter wachsenden Interesses innerhalb der Leverkusener Bevölkerung an der Arbeit der LEV PARTEI wurden wieder regelmäßige Treffen beschlossen. Ab sofort trifft sich die LEV PARTEI öffentlich jeden 2. Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Jugend- und Bürgerhaus an der Hamberger Straße 12 in Leverkusen-Lützenkirchen.
Trotz ihres knapp kalkulierten Wahlkampfbudgets sieht die LEV PARTEI ihre Stärke vor allem in der personellen Aufstellung und ihrer breiten Verankerung in allen Bevölkerungsteilen. Sollten sich Leverkusener darüber Gedanken machen, wie sie die LEV PARTEI unterstützen könnten, so würde sich die LEV PARTEI über folgende Sachspenden bzw. Zusagen freuen:
- Einen farblich neutralen Pavillion
- Stehtische oder Bierzeltgarnituren
- Werbeflächen für Plakate auf oder an Privatgrundstücken bzw. Schaufensterflächen (um Auf- und Abbau wird sich selbstverständlich gekümmert)
Natürlich ist die LEV PARTEI auch offen gegenüber weiteren Ideen von interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Interessenten können sich telefonisch unter Tel. 0177 3722575 melden.
Dem Wahlkampf sieht die LEV PARTEI sehr zuversichtlich entgegen, da (nach eigener Ansicht) sie die einzige wirkliche Alternative zum verstaubten Politikbetrieb in Leverkusen darstellt. Echte und moderne Bürgerbeteiligung, Generationswechsel im Stadtrat, innovative und bezahlbare Ideen für Wirtschaft und Kultur, Politik ohne Populismus. All diese wichtigen Aspekte vereint die LEV PARTEI unter ihrem Dach mit einem jungen Team aus der Mitte der Bevölkerung.
Die nächsten 50 Jahre betreffen vor allem unsere Generation, wir wollen an ihrer Entwicklung teilhaben und beweisen schon heute durch unseren Einsatz, dass junge Menschen durchaus selbst in der Lage sind, ihre Zukunft aktiv zu gestalten. Ohne Populismus, ohne Landes- und Bundespartei sondern durch eine Politik von Bürgern für Bürger.


Bilder, die sich auf Ergebnisse der Klausurtagung der LevPartei beziehen:
00.00.2014: LevPartei, Logo

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.04.2015 14:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter